Ork 186 - Zug 28

   +---------+        Ein pbem-Spiel von Thomas Naumann
   | O  R  K |        Homepage: http://khurrad.de
   +---------+        Email: khurrad@ki.comcity.de
                      Mailinglist:  khurradork-subscribe@yahoogroups.com

   Wolfgang Kipferl, Ziegetsdorfer Str. 30, 93051 Regensburg
   Tel.: 0179-6704989, FAX: 01805-28130026730
   Email: slapstick@gmx.de / wolfgang.kipferl@physik.uni-regensburg.de
   Homepage: http://ork.slapstick-wolli.de/
------------------------------------------------------------------------
Orkprogrammversion 3.04; letzte Änderung: 20. 04. 2002
Auswertung vom 8. 11. 2002 (13:14 Uhr)

Ork 186, Zug 28
ZAT: (Entfällt)
Spielname: Starfire (ZAT täglich Mo-Fr, 13:00 Uhr)
Das Spiel ist beendet.

Echtspielerstämme

New (2) aus Y-Ork (218)
B. (5) aus die Rückkehr des Grossmeisters (234)
Fisherman's Friend (9) aus Fleetwood (34)
B. (19) aus Diesmal wird ES niemand bauen (123)
Grak Goldzahn (21) aus Goldnugget-Burg (74)
5 Echtspielerstämme von insgesamt 30.

Aus aller Welt:

Durchschnittliches Goldohrvermögen nach den VK-Befehlen - Echtspieler: 174743 G; Bitorks: 93115 G.
Letztjähriges Angebot: 126 e Diamant für 1 G.

Burgbau inKl.Burgherr/aus
13 Furtenbratzen4Fisherman's Friend/34
34 Fleetwood5Fisherman's Friend/34
247 Greisenlund1Rirunk Rostkhan/243
384 Nadelhörn1Gagdush Kenderwüter/304
Fisherman's Friend hat in Furtenbratzen (13) einen Moloch stationiert.
B. hat in die Rückkehr des Grossmeisters (234) einen Golem stationiert.

Sklavenmarkt
Gesamtumsatz: 19596 G und 514 Sklaven.
Kleinster bezahlter Sklavenpreis: 38.09 G. Höchster bezahlter Sklavenpreis: 38.18 G. Durchschnittspreis: 38.12 G.
329 Sklaven konnten nicht verkauft werden.
Es waren noch Abnehmer für 2912 Sklaven vorhanden.

*****************
* Heldenturnier *
*****************

8 Recken streiten um den Sieg im diesjährigen Heldenturnier.

1. Runde
Kelly aus die Rückkehr des Grossmeisters (234) kämpft Gorbag Lungenbein aus Goldfels (263) nieder.
Pudash Hammerbrüher aus Laugenfeld (69) schlägt Prak Trollhauer aus Menschenreich (243).
Ground Zero aus Y-Ork (218) schlägt Rorunai Schwertnacken aus Warzenmund (92) nieder.
Neo aus Fleetwood (34) zerschmettert Trurugur Übelkralle aus Schwarzhöll (183).

2. Runde
Kelly aus die Rückkehr des Grossmeisters (234) nimmt Neo aus Fleetwood (34) auseinander.
Ground Zero aus Y-Ork (218) überzeugt durch einen Erfolg über Pudash Hammerbrüher aus Laugenfeld (69).

3. Runde
Ground Zero aus Y-Ork (218) schlägt Kelly aus die Rückkehr des Grossmeisters (234) nieder.

**********************************************************************
Illmir Steißschneider würdigt in einer langatmigen Ansprache den Sieger des Turniers:
Ground Zero aus Y-Ork (218).
Die Ränge leeren sich blitzartig; Ground Zero fühlt sich um den ihm zustehenden Beifall gebracht.
Immerhin sieht er, wie die Haremsörkinnen, um derenwillen das Turnier überhaupt veranstaltet wurde, vor Gier nach einem strammen Helden statt eines weichlichen Erzpriesters sabbern.
**********************************************************************

In Goldnugget-Burg (74) hat ein Koloß einen Moloch in seine Einzelteile zerlegt.
In Goldnugget-Burg (74) hat ein Koloß einen Golem in seine Einzelteile zerlegt.
In Goldnugget-Burg (74) hat ein Koloß einen Golem in seine Einzelteile zerlegt.
In Goldnugget-Burg (74) hat ein Koloß einen Moloch in seine Einzelteile zerlegt.
In Goldnugget-Burg (74) hat ein Koloß einen Golem in seine Einzelteile zerlegt.
In Goldnugget-Burg (74) hat ein Koloß einen Moloch in seine Einzelteile zerlegt.

- Belagerungen:
SchlachtortAngreiferSchlachtortAngreifer
 74 Goldnugget-Burg 13 Furtenbratzen 34 Fleetwood 92 Warzenmund
218 Y-Ork 74 Goldnugget-Burg290 Furtenstein293 Rattenkirch
127 Skullweiher121 Fersenkirch270 Ballfeld253 Naddelgarten
 65 Gurgelsulzen 62 Jauchentempel307 Witwenfeste308 Kugelhütten
354 Axtwisch392 Klumpleimen203 Faustbingen142 Todesschlund
342 Hopfen und Malz ver>302 Spinnenheuer316 Prankenbruck394 Wundenkirch
 31 Rotheuer 73 Krötenstadt383 Schroffleimen366 Axtsenke
329 Grollhof369 Eisenwutzen333 Donnersenke272 Aschenhütten

- Raubzüge:
SchlachtortAngreiferSchlachtortAngreifer
274 Bleiböken234 die Rückkehr des Gr> 23 Bruchhausen 27 Rattenwisch

- Karawanen:
vonnachvonnach
 69 Laugenfeld210 Dolchgarten183 Schwarzhöll243 Menschenreich
 74 Goldnugget-Burg273 Fersenhofen 74 Goldnugget-Burg274 Bleiböken
 74 Goldnugget-Burg309 Sturmtal203 Faustbingen 28 Witwenheuer
218 Y-Ork 23 Bruchhausen 34 Fleetwood234 die Rückkehr des Gr>
123 Diesmal wird ES nie>234 die Rückkehr des Gr>123 Diesmal wird ES nie>234 die Rückkehr des Gr>
In Naddelgarten (253) entsteht ein grellgelber Kugelblitz.
Die Burg in die Rückkehr des Grossmeisters (234) wird durch einen FESTE-Spruch auf Burgklasse 4 erweitert.
Der Kugelblitz in Naddelgarten (253) wandert nach Quallengrube (232) und verlöscht dort.
Der Kugelblitz in Dämonenhorst (310) wandert nach Grollhof (329).
Weit und breit ist kein Drache zu sehen.
Fremde Kaufleute bieten an (GB-Sonderangebot): 284 e Schwefel.
In Warzenmund (92) bei Kredush Doppeltrommler hat sich der Erzmagier Vragar Doppellügner niedergelassen.
In Silberhörn (332) bei Rakur Kornköpfer hat sich der Erzmagier Vrugur Schmalzschimmler niedergelassen.
In Dünkelfeld (311) bei Park Jauchenblender hat sich der Erzmagier Tobold Wanzenquäler niedergelassen.
In Sturmtal (309) bei Bladash Knochenmähne hat sich der Erzmagier Shirukh Leichenkhan niedergelassen.
In Menschenreich (243) bei Rirunk Rostkhan hat sich der Erzmagier Pistur Furtengreifer niedergelassen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Tempelpriester geben bekannt:
Dies ist die Reihenfolge der Echtspielerstämme im Glauben:
1.: Oberpriester Fisherman's Friend
2.: Oberpriester New
3.: Adept Grak Goldzahn
4.: Akolyth B.
5.: Frömmler B.

Das aber sind die Stammesführer, die ausgezeichnet werden sollen vor allen anderen:
Licht des Glaubens ist Oberpriester Fisherman's Friend aus Fleetwood (34) mit 83 Punkten.
Oberpriester New aus Y-Ork (218) mit 82 Punkten hat den Spitzenplatz knapp verfehlt; immerhin schützt diese Glaubensstärke noch vor den intensivsten Flüchen.
Der Erzpriester des Schwarzen Reichs schenkt Fisherman's Friend einen Gunstbeweis.
Fisherman's Friend erhält das Drachenbanner.
Ketzer Park Jauchenblender aus Dünkelfeld (311) fehlt es am Glauben, und das wird sich rächen. Dafür werden die Priester sorgen.
Jeder, der Park Jauchenblender im nächsten Jahr erfolgreich belagert, soll reich belohnt werden.
Die Priester bieten zusätzlich 28000 Goldohren Kopfgeld für den Ungläubigsten.
Auf Park Jauchenblender sind jetzt insgesamt 54000 Goldohren Kopfgeld ausgesetzt.
Im Durchschnitt beträgt das Glaubensniveau 44 Punkte.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gollum-Neidtabelle - Jahr 28:
PlatzPunkteStammesführer
1.9171*Großkönig Fisherman's Friend aus Fleetwood (34)
2.6380Fürst Grak Goldzahn aus Goldnugget-Burg (74)
3.6164Ritter New aus Y-Ork (218)
4.5590*Graf B. aus Diesmal wird ES niemand bauen (123)
5.4244Fürst B. aus die Rückkehr des Grossmeisters (234)
Geänderten Rängen ist ein Sternchen vorangestellt. Der größte Goldschatz beträgt 395470 Goldohren; das höchste Magieniveau 99 Punkte.

Bringt mir den Kopf von...
Park Jauchenblender aus Dünkelfeld (311) für 54000 G.
B. aus Diesmal wird ES niemand bauen (123) für 15000 G.

Ruhmeshalle der Helden im Schwarzen Reich:
Pl.HeldausEAVMK
1Blade34789137161935
2Dimak Fettheber23727624173537
3Ground Zero218656923112033
4Rudi Guliani218630344172934
5Grummel123528021202333

Die hölzernen Tore sind verfault, die Mauern sind brüchig - in den folgenden Landstrichen sind Burgen verfallen:
Gemsenhausen (201).

======= !!! HOCHKÖNIGSKRÖNUNG !!! ======

+---------------------------------+
|      I    I    I    I    I      |
|       I   II  III  II   I       |
|        IIIIIIIIIIIIIIIII        |
|         IIII II II IIII         |
|           IIIIIIIIIII           |
|          IIIIIIIIIIIII          |
+---------------------------------+
Illmir Steißschneider hat einen würdigen Nachfolger Kuons des Schrecklichen gefunden: Fisherman's Friend.
Seine überlegenen diplomatischen Künste, die Fähigkeit, seinen Stamm nach vorne zu bringen und nicht zuletzt das begnadete Feldherrentalent begründeten seinen Sieg.
Illmir Steißschneider schätzt an ihm besonders, daß er treu an Khurrad glaubt.
Mögen die übrigen Fürsten ihrem Rang in der Neidtabelle dieses Jahres gemäß hinter ihm zurücktreten und ihm helfen, Khurrads Priestern die Schatztruhen zu füllen und deren Bäuche zu mästen.

Der Erzmagier Kremak Kupferrupfer verläßt Schlumpfbruck (370).

Wunder

WunderBesitzer
BlutMonakh Gellenstinker/23
WirbelFisherman's Friend/34
SolidaritätFisherman's Friend/34
GoldNew/218
PestB./123
MagieMonakh Gellenstinker/23
AbwehrB./123
HeldenNew/218
Ruhm---
FischB./234

An alle:

Von Fisherman's Friend (9) aus Fleetwood (34):
Liebe Mitspieler, lieber GM!
Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden - am besten sage ich gar
nichts, denn es klingt im Zweifel eh nur blöd, wenn ich dies versuche, doch
ein kleines bisschen Dank möchte ich noch los werden...

Danke! Es war eine Partie, die einigen Leuten viele Nerven gekostet hat
*hehe* und die richtig Spaß gemacht hat. Danke auch für die loyale
Zusammenarbeit (von dem einen oder anderen abgesehen). Nach vielen Jahren
der Rangprüfung sollte es diesmal endlich geklappt haben, aber warten wir's
ab. Man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben. Nach den Versuchen einen
Burgsieg, Glaubenssieg und anschließend einen Machtsieg zu erlangen, bin
ich nun aller Voraussicht nach wohl beim Rang angelangt... :-)

Kurzum: Danke an alle, die mitgespielt haben und v.a. alle, mit denen es
eine so schöne Zusammenarbeit gab! Es hat Spaß gemacht! Bis zur nächsten
Daily-Ork-Partie!

gez.

Fisherman's Friend


Akkumulierende Endtabelle:
(Rang+Unterhäuptlinge+Stammesburgklasse+getötete Gegner)

1.: Fisherman's Friend (+43=487 Punkte)
2.: B. (+15=279 Punkte)
3.: Grak Goldzahn (+17=249 Punkte)
4.: New (+12=237 Punkte)
5.: B. (+9=156 Punkte)

Erich-Tabelle  Spiel 186 Jahr 28

1. Teil: Stammesdaten


Spielernummer2591921
Name (abgekürzt)NewB.FisherB.Grak G
Stammesburg in2182343412374
Stammesburgklasse34523
Unterhäuptlinge031021
RangRitterFürstHochköGrafFürst
Bauern230727642441102701288
Sklaven7175526784511
Wissenschaftler4475981241148387
Kaufleute1801391735736354
Magier3926284318
Priester844315411557
Soldaten55832412595850332480
Gesamtbevölkerung9357728910824164295095
Wissensch.-Niveau0971068061
Max. WN-Niveau5010410670104
Magieniveau7970709392
Erzmagier - Angriff14/1113/1416/615/1211/16
Erzmagier - Vert.7/916/411/810/717/7
Glaube8232834369
Gunstbeweise1011636
Steuersatz3015151530
Bazare612758
Wirtschaftsindex6976827068
Handelsabkommen01000
Kontore bei anderen23331
Kontore bei sich23332
AC-Befehle307110
Gollumpunktzahl61644244917155906380
Kopfgeld000150000
Gold126769229529395470184632193034
Schweine47444728601231
Moskitos977444000
LE nach Stammesversorgung???2437411523828???
Gold nach aut. Abb.???218037368939165698???
Holz194956110941048788
Preis Holz7571605253
Stein96043717014451455
Preis Stein14119119
Eisen31941937254832246
Preis Eisen2013131411
Salz53643141023021238
Preis Salz65696
Diamant7993574291217967
Preis Diamant120968110099
Leder1866134701207408
Preis Leder3531???2223
LE4532976915593404724534
Preis LE32222
Schnaps801667308714962782
Preis Schnaps2516261918
Schwefel99182433124001837
Preis Schwefel2018352436
Natternblut1059932610491
Preis Natternblut338379330372343
Expensium936218204
Preis Expensium498493425475520
Tinktur73511251
Preis Tinktur332357327268360
Glibber236964436215
Preis Glibber218281286272196
Granate2420826027
Preis Granate158???116???121
Arkaneum1344162
Preis Arkaneum1584912268165471255316547
Ring5020212
Preis Ring17388???148771341614478
Moloch00200
Preis Moloch??????88314??????
Golem00901
Preis Golem??????22678???22169
Koloß00602
Preis Koloß??????19618???14501
Karren002500319
Preis Karren??????142???150
Bibliothek1057105
Universität11111
Hexenküche75555
Magierturm11111
Handelsgilde00101
Arena55255
Arsenal11111
Mission5511512
Nadelturm00101
Konservenfabrik01113
Taverne35555
Kaserne11111
Orkgrube02142
Sklavenpferch21100
Fluchschrein10510
Feuerwehr00205
2. Teil: Felddaten New Heere
NrTBDSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
76W12E    24 99 60 99 99  9.2---Fersenbek S
80W12E     6!88 39 72 99  7.1---Degenlunden
120S12E    20 99 25 97 99  7.2---Gierbruck
137S12V    20 99 28 50 99  5.6---Lungenhölle
140S12V    29 99 26 50 99  5.6---Mollenweiher
156W12E   265 99 18 99 99  6.8---Rostgrotte G
158E12E    30 99 22 99 99  7.0---Bibberleimen
177G12V    20 99 23 99 99  6.5---Pockenschlund
196W12V    30 99 16 50 99  5.1---Vorderhorst
199W12V    30 99 16 50 99  5.1---Sturmrade
218S32S  4543 99m72e99r99ws31.9215490-Y-Ork SGKMD
220W12E    25 99 19 50 99  5.7---Hohenhagen
230E12V    30 99 16 99 99  6.1---Hohenstein
237S12E    81 99 36 99 99  7.8---Fetthof
240E12E    25 99 23 50 99  5.9---Bärenau
258W12E    65 99 29 99 99  7.4---Gelbhütten
276S12V    30 99 16 99 99  6.1---Augenbratzen
280S12V    30 99 20 99 99  6.3---Feistlorke
299G12V    22 99 20 50 99  5.3---Steißschlucht
320E12V    30 99 17 50 99  5.2---Rumpelstadt
333E12E    17!99 62 81 99  8.8---Donnersenke
357S12V    30 99 14 99 99  6.0---Knochenhorst
359E12V   159 99 27 99 99  6.7---Gnomkirchen
360W12E    22 99 46 99 99  8.4---Hirnmund
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSG
76W1E    24 30:  7----22: 17-17
80W1E     6!49: 12----27: 20-20
100Ex     - 61:  826:  720:  831: 2034: 1221:  828: 14 
117Sx     -  620:  518:  838: 52 1-65:129 
120S1E    20 16:  1 9:  316:  5 2 339: 2961: 73 
137S1V    20  2 6 3 4 254: 5819: 14 
139Ex     - 55: 1431: 1841: 4469:11426: 1615: 1033: 46 
140S1V    29 - 3 2 6 6 8 5 
156W1E   265 31:  8 521: 14--21: 18- 
158E1E    30 46:  651: 1825: 1276: 7933: 1231: 1229: 18 
177G1V    20 -67: 3039: 44---- 
196W1V    30 76: 24-21: 12--38: 36 6:  2 
198Sx     - 10:  1 7 112 4 5- 
199W1V    30 68: 21 8:  2---32: 26 9:  4 
214Wx     - 24:  5----14: 12- 
217Wx     - 29:  8--- 6:  244: 38- 
218S3S  4543  4 1 9 6 4 315: 23 
220W1E    25 66: 21-12:  5---10:  9 
230E1V    30 32:  434: 1033: 1537: 2324:  834: 1328: 12 
237S1E    81  111:  418:  8 31070: 8317: 17 
240E1E    25 51:  925:  947: 2133: 3040: 1517:  765: 59 
256Gx     - ------- 
258W1E    65 68: 19 9:  214:  714:  8--12: 12 
260Wx     - 17:  5- 7:  4-----
276S1V    30  5 2 1 11057: 86 4 
279Sx     - 15:  1 6:  111:  917: 1219:  615:  8 3:  1 
280S1V    30 13-16: 13 4 865: 95 2 
299G1V    22 -25: 1039: 36 4:  2 6:  3-- 
300Sx     -  6 4 1 2- 4 3 
319Gx     - ------- 
320E1V    30 37:  518:  544: 2276: 6632: 1247: 2522: 11 
333E1E    17!42:  516:  433: 1244: 2934: 1222:  829: 16 
339Sx     - 13- 4:  1 118:  659: 4930: 31 
340Sx     -  4 7 1 4 3 2 5 
357S1V    30 18:  1 2 7:  129: 3516:  467: 79 6 
359E1V   159 35:  436: 1047: 1869: 5574: 3241: 1749: 25 
360W1E    22 37:  8------10
B. Heere
NrTBDSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
194G12E    20 99 37 91 58  7.7---Kupfersteinen
215E12E    20 99 28 24 24  4.8---Bleichlund
234S42S  2116 99m95 99r84ws30.078228100die Rückkehr des Grossmeisters SGD
255W12E    20 99 27 99 99  8.5---Quaddelfalle
293G12E    69 99 74 99 94  11.5---Rattenkirch
302W12E   100 99 20 99 5  5.5---Spinnenheuer
305S12V    50 99 19 99 99  7.3---Dunkelheuer
329W12E    17!99 49 99 99  10.0---Grollhof
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
194G1E    20 44: 19 6:  554:153 9: 19 6:  510: 1118: 36 -
215E1E    20  6:  2--46:12522: 43--  
234S4S  2116 11:  224: 2412: 2347:15932: 3978:30580:339  
235Ex     - 31: 1419: 15 9: 14 5: 1012: 1011: 1412: 14  
254Wx     - 40: 2212:  715: 2514: 1713: 1040: 9813: 17  
255W1E    20 70: 51------  
287Ex     -  6:  114:  9- 4:  8-- 8: 11  
291Wx     - 12:  6------  
292Gx     - -25: 2427: 83---- -
293G1E    69  5:  116: 1623: 86----  
302W1E   100 29: 10---19: 1630: 52-16 
305S1V    50 43:  935: 1417: 1837: 4814:  975:14018: 35  
306Sx     - 14:  213:  413: 1115: 18 4:  213: 1826: 47  
310Ex     - -18: 15---19: 2219: 18  
322Ex     - -------  
324Wx     - -------  
329W1E    17!17: 10------15 
Fisherman's Friend Heere
NrTBDSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
2W32E   300 99 23 99 99  14.3---Wolfsweiler
9E22E    50 99 43 99 99  16.6---Dämonengrund
10S22E    50 99 30 43 99  12.3---Häuteheim
12W22E   200 99 30 99 99  15.1---Eisengrotte
13G42S   406 99m42e89 99ws36.1---Furtenbratzen SK
17S12E    25 99 30 70 99  13.6---Gelbbork
19W22E    50 99 25 99 99  14.5---Fersenhöll
20W22E    50 99 22 99 99  14.2---Eisenhütte
27G12E   332 99 37 98 99  15.9---Rattenwisch G
31G22E   173 99 35 76 99  14.5---Rotheuer
34E52S  3788 99m83 97r99ws58.917718500Fleetwood SKD
40W12E    20 99 31 99 99 s15.2---Laugenreich
44E22E    30 99 35 43 99  12.8-50-Wummengarten
49W22E   100 99 29 47 99  12.4---Aschenfurt
55S12E    30 99 47 99 99 s17.1---Schwarzfelde
97W12E    30 99 46 99 99 s17.0---Narbenbergen
129S22E   224 99 30 99 99  15.1---Rückenbeck
153G12E    50 99 24 99 99  14.4---Burg Felsenstein
180W12E    50 99 33 73 99  14.1---Pickelham
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
2W3E   300 67: 5935: 3420: 6240: 7921: 4570:23348:14620 
3Ex     -  1:  314:  9 7: 17 3: 17 6: 1420: 1722: 14  
9E2E    50  4:  3 5: 14 6: 3721:132 -: 34 6: 3431: 34  
10S2E    50  -:  3 -:  6 -: 2310: 54 -: 14 -: 2613: 96  
12W2E   200 59: 5644: 7368:35071:19962:12170:32034:12120 
13G4S   406  -:  611: 3729:272 -: 34 -: 23 -: 26 -: 34  
17S1E    25 - -:  6 -: 20 -: 2011: 37 -: 2313:129  
19W2E    50 70: 7970:10753:20241:11274:14969:24147:149  
20W2E    50 55: 4229: 4274:25864:16067:14372:22261:185  
26Gx     -  4 1 -: 20 1:  3 -: 12 -: 14 -: 14 -
27G1E   332  -:  3 -:  9 -: 26 -: 17 -: 14 -: 14 -: 20  
31G2E   173  -:  621: 5440:322 -: 28 -: 20 -: 23 -: 28  
33Ex     -  8:  9 3: 1424: 37 8: 3732: 2817: 34 1: 28  
34E5S  3788 47: 4040: 2656:10752:54925: 7320: 5918:157  
39Ex     - 19: 17 7: 12 9: 34 9: 14 9: 26 -: 2811: 26  
40W1E    20 74: 5636: 4823: 7066:16376:13854:14650:138- 
44E2E    30  -:  633: 2310: 7952:628 2: 45 -: 5132:118  
45Ex     - 53: 3419: 3732: 6280:36467:10745: 6522: 62  
49W2E   100 66: 8433: 4842:14615: 3732: 6272:28337:118- 
50Gx     - - -:  6 8: 2826:121 -: 14 -: 14 7: 31  
53Gx     -  3:  3 -:  9 -: 28 -: 23 -: 14 -: 17 -: 23 -
55S1E    30  -:  3 -:  6 -: 2315: 70 -: 14 -: 26 4: 28  
56Wx     - 72: 5948: 6527: 8758:16032: 5672:22257:146- 
75Wx     - 35: 2823: 3444:17430: 6839: 6524: 6825: 70  
97W1E    30 59: 6558: 7359:20226: 6516: 2852:14067:210  
128Ex     - 30: 2322: 2314: 2653:26938: 7014: 4824: 28  
129S2E   224  3 1 -: 1719: 93 1 1:  331:224  
152Ex     - 25: 17 3: 1213: 2859:33626: 23 5: 2619: 23  
153G1E    50  -:  3 -:  943:255 -: 20 -: 14 -: 14 -: 23  
169Ex     - 22: 1715:  9 -: 26 5: 26 5: 17 6: 2336: 17  
180W1E    50 53: 3773: 8265:19158:10764:11870:19946:118  
190Sx     - 11:  6 8:  6 -: 1423: 6512: 14 -: 14 -: 20  
B. Heere
NrTBDSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
41W12E    27 99 55 99 41  6.5---Frosthain
62W12V    20 99 29 99 99  6.2---Jauchentempel
64S12V    86 89 23 99 99  5.7---Gelbheide
68S12E    20 99 32 99 20  5.1---Goblinpfütze
81W12E    20 99 29 99 99 s6.7---Rubbelbek
121G12E    20 86 32 99 99  6.6---Fersenkirch
123W22E  4628 99 47e99r99ws14.761180100Diesmal wird ES niemand bauen SG
142E22V   174 87 23 99 99  5.6--50Todesschlund
145S12E    38 99 37 99r99  8.9---Gräßelsteinen S
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
41W1E    27 71: 39 510: 1010:  5 7:  163:168 4:  520 
43Gx     - --- 7:  9-- 9: 16 -
62W1V    20 60: 36 8:  124: 47 8:  8 9:  359:177 4:  5  
63Ex     - 12:  4 7:  3 8:  6---12: 17  
64S1V    86 -----62:119-  
68S1E    20  9:  115:  6-24: 32 5:  247: 4554: 76  
81W1E    20 56: 35 420: 3110:  5 3:  142:118 3:  316 
82Ex     - -------  
84Wx     - 76: 3922: 1430: 4422: 2120: 1460:13626: 40  
101Ex     - -------  
103Wx     - 11:  3 2 5:  510: 10 265:176 7:  610 
105Ex     - -12:  8-26: 34-12: 17-  
121G1E    20 -62: 5139: 86---- 6
122Gx     -  9:  2------  
123W2E  4628 57: 39 6:  119: 36 6:  4 9:  349:14316: 20  
124Wx     - 44: 2616:  527: 44 113:  8 9:  418: 35  
141Ex     - 27:  4 9:  515: 1758: 6926: 12 8:  6 6:  5  
142E2V   174  6:  2 9:  711: 1651: 8539: 46 3:  5 4:  7  
145S1E    38 -----64:125-  
162Sx     -  511:  514: 10 4:  3 9:  439: 5021: 28  
181Sx     - -------  
201E-     -  1----10: 15-  
282Wx     - 13:  3 327: 2718: 1419: 1054: 9519: 21  
321S-     - 10:  1------  
Grak Goldzahn Heere
NrTBDSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
6S12E    30 99 45 99 42  8.9---Brandgrotte
38S12E    29 99 71 99 99  12.9---Folterbach S
60G12E    75 99 38 99 45  8.5---Rückenbingen
74E32S   890 99m99e99r99ws51.812295153Goldnugget-Burg SGKMD
95G12E    28 99 48 95 42  8.9---Speichelgarten
114S12E    20 99 38 99 45  8.5---Quallenturm
116W12N    50 70 4 10 10  3.0---Concordant Crossroads
189G12E    20 99 39 95 83  9.8---Zwergenwutzen
192G12E    31 99 40 99 42  8.5---Ghorschenhütte
222G12E    20 99 26 99 99  9.5---Schmalzgau
228G12E    20 99 35 91 99  9.9---Hammerfurt
244W22E   120 99 69 99 99  12.7---Froschbek
264E12V    29 99 26 99 99  8.7---Wundengrube
269G12V    43 99 31 99 48  7.5---Magenhorn
290W12E    14!99 30 99 99  9.8---Furtenstein
307S12E    44 99 29 92 5  6.5---Witwenfeste
308G12V    91 99 27 99 99  8.8---Kugelhütten
316W12E    20 99 31 76 99  9.1---Prankenbruck
323S12V    50 99 28 99 99  8.8---Kadavermühlen
327W12V    34 99 17 99 99  8.1---Koboldhörn
330G12V    20 99 19 99 56  7.0---Asselwutzen
336G12E    20 99 27 99 66  8.5---Dolchturm
342G12V    30 99 23 99 99  8.5---Hopfen und Malz verloren
344W12V    34 99 27 23 17  4.8---Dämonenberg
346E12V   132 99 18e99 99  9.1---Area 51
354E12E    20 99 27 89 49  7.7---Axtwisch
366S12V   139 99 18 99r99  10.2---Axtsenke
371G12E    20 99 22 63 76  7.5---Bleigrad
376G12E    20 99 39 99 99  10.5---Quallenfalle
383W12E    20 97 27 99 48  7.9---Schroffleimen
386E12E    50 99 29 24 19  5.3---Nadelmühlen
387G12E    20 99 61 99 86  11.6---Bimbeslust
390G12E    20 99 21 99 99  9.1---Sockenmühl
392E12V   113 99 26 99 99  8.7---Klumpleimen
393W12E    20 99 31 99 87  9.5---Rotfeste
394E12V   101 99 21 99 99  8.4---Wundenkirch
397W12V    43 99 17 99 99  8.1---Brockengroden
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
6S1E    30  6:  1----50:102-  
38S1E    29 -12:  6-18: 32 5:  3-24: 60  
59Gx     - 49: 1211:  6 5:  724: 2829: 1335: 4812: 12  
60G1E    75 76: 1576: 5070:11675: 8874: 3772: 7674: 82  
74E3S   890  8:  2- 7: 1436: 7013: 13 1:  1 9: 18 -
94Ex     - 30: 1317:  817: 24--16: 1716: 11  
95G1E    28 75: 1676: 5968:13373:10571: 3772: 8172: 87 -
114S1E    20 -------  
116W1N    50 -------  
189G1E    20 62: 1243: 2467:11955: 5551: 2574: 8047: 45  
192G1E    31 74: 1470: 4677:12076: 8579: 3876: 8176: 73 -
197Ex     - 20:  420: 1033: 4227: 2824: 1322: 2413: 10  
222G1E    20 77: 1456: 2362: 8275: 6773: 3871: 7774: 69  
228G1E    20 21:  370: 4176:10570: 7372: 4049: 5460: 55 -
244W2E   120 70: 2210:  2 3:  5 6:  3-51: 81 8:  7  
264E1V    29 25:  611:  4-22: 19---  
269G1V    43 47:  973: 3774:10840: 3472: 3771: 7539: 38  
290W1E    14!68: 21----35: 56-20 
307S1E    44 ------14: 18  
308G1V    91 69: 1349: 2016: 2178: 6779: 3871: 7737: 34  
316W1E    20 68: 42----23: 70-  
323S1V    50 -------  
327W1V    34 -------  
330G1V    20  576: 3461: 8429: 2538: 1960: 6519: 18  
336G1E    20 73: 1477: 3177:10074: 6671: 3572: 7674: 70  
342G1V    30 66: 1258: 2547: 6472: 6440: 2045: 4675: 70  
344W1V    34 17:  4 9:  2-----  
346E1V   132 -------  
351Ex     - 24:  5 8:  2 6:  567: 5133: 1616: 1716: 10  
354E1E    20 -------  
356Wx     - 71: 1812:  325: 2218:  919:  851: 6418: 13  
365Ex     - -------  
366S1V   139  3 5:  1 1-- 4:  5 1:  1  
371G1E    20 66: 1272: 3143: 5569: 6132: 1652: 5474: 69 -
373Wx     - 48: 1217:  416: 1326: 1413:  518: 2314: 11  
375Sx     - 19:  216:  415: 1126: 1811:  372: 9158: 68  
376G1E    20 79: 1575: 3044: 5965: 5772: 3776: 7973: 68 -
383W1E    20 29:  8------  
386E1E    50 ---35: 30---  
387G1E    20 22:  475: 3571: 9817: 1777: 3866: 7036: 37  
390G1E    20 53:  971: 3074: 9871: 6341: 2168: 7274: 68  
392E1V   113 10:  2---- 6:  616: 11  
393W1E    20 34: 10----35: 49-- 
394E1V   101  8:  2------  
397W1V    43  8:  2----- 6:  4  

Statistiken für Spiel 186, Zug 28:

5 Echtspieler, insgesamt 30 Spieler, Kartenformat: 20 x 20.

Spalte "Mittel": Mittelwerte aller Stämme. "Echt": Mittelwerte aller Echtspieler. "Comp": Mittelwerte aller Bitorks. "[e+b]": Kein eindeutiges Maximum oder Minimum (e Echtspieler und b Bitorks haben diesen Wert). "K" in Tausend. "M": in Millionen.

WertMittelEchtCompMinvonMaxvon
Gollum32946310269116473091719
Ruhmpunkte10930868.7234255299
Ruhmzugewinn5.3321.202.161[0+8]499
Ruhmsonderpunkte0.4320.120[1+22]69
Ruhmindex22346266142769925107299
Endtabelle10128265.2434254879
Endtab.-zugewinn4.9019.202.041[0+8]439
Geheimbefehle28.4051.6023.7617[0+3]5921
Besonderheiten6.4012.405.203[0+3]179
Gold1318922258871130943095563954709
Steuersatz19.232118.88044427
Eigene Kontore1.502.401.320[0+6]3[3+3]
Fremde Kontore1.502.601.28043[3+1]
Handelsabkommen0.330.200.360[4+20]450
WN63.4368.8062.36021069
MN63.0380.8059.4850[0+2]9319
Glaube44.8361.8041.44630839
Wirtschaftsklima50.377345.841427829
Schweine242648828140191107843
Bauern465638144824718301258126
Sklaven2513272360[0+7]206316
Kaufleute467679424180213915
Priester21790.60242181639834
Magier28.7030.8028.28844834
Wissenschaftler23956417305012419
Gesamtbevölkerung7350979968601805301642919
Moskitos1362841060[3+22]121525
Kontr. Landstr.9.47315.161[0+3]4710
Stammesburg1.733.401.401[0+17]59
Nebenburgkl.-summe4.8021.601.440[0+11]3721
Soldaten (ges.)14924293931154459589
Stammesheer127431938901544462819
HSF Stammesheer9.8637.464.341.552558.949
Morde1.034.800.280[1+21]109
PV: Holz246108877.2893019492
PV: Stein3291000195114217019
PV: Eisen4491438251285437259
PV: Salz4821322314303441029
PV: Diamant290132682.92172542919
PV: Leder121696612660927936
PV: LE1687114980172501585304877126
PV: Schnaps5581767316194430879
PV: Schwefel4281473219173433129
PV: Natternblut17614518350735838
PV: Expensium27.1057.4021.040[0+6]2189
PV: Tinktur22.673220.800[0+2]1129
PV: Glibber59.4319931.480[0+4]4439
PV: Granate40.802195.160[2+22]8269
PV: Arkaneum2.9713.200.920[0+14]449
PV: Ring1.577.800.320[1+22]209
PV: Moloch0.070.4000[4+25]29
PV: Golem0.33200[3+25]99
PV: Koloß0.271.6000[3+25]69
PV: Karren24.371146.480[3+21]31921
Preis: Holz57.4062.2056.4437[0+2]93[0+2]
Preis: Stein10.2710.8010.167[0+4]14[1+4]
Preis: Eisen13.7314.2013.648720[1+1]
Preis: Salz6.536.406.564[0+2]9[1+5]
Preis: Diamant9899.2097.767244141[0+2]
Preis: Leder25.5326.4025.3619[0+2]35[1+1]
Preis: LE2.272.202.282[4+18]3[1+7]
Preis: Schnaps20.2020.8020.0814[0+2]27[0+3]
Preis: Schwefel28.8026.6029.2418537[0+2]
Preis: Natternblut32235231625942385[0+2]
Preis: Expensium45148244536649538[0+2]
Preis: Tinktur33832934026819393[0+2]
Preis: Glibber23625123319621291[0+2]
Preis: Granate12212512297[0+2]158[1+1]
Preis: Arkaneum144701475314413115555416975[0+3]
Preis: Ring132861426313091108924417388[1+1]
Preis: Moloch8515388520844806859443105635[1+1]
Preis: Golem25253233512563421659[0+2]30068[0+2]
Preis: Koloß174021672817537138182920130[0+2]
Preis: Karren12613712410229150[1+1]
Preis: Krone4586K4477K4607K3668K335456K[0+2]
Preis: Fabrik1142K1153K1140K940653441333K10
Preis: Projektil2896K2923K2891K2260K333573K[1+1]
Preis: Ankh1261K1249K1264K1063K271516K[0+2]
Försterei2308161133144148021
Steinbruch15252478.1212[0+2]116521
Erzmine15255870.161144105521
Saline2006331131854124421
Diamantfeld13450060.761534108921
Destille2337971201744143021
Schwefelgrube16556784.361134112921
Bazare14.137.6015.444[0+2]2450
Bibliothek5.977.405.68025113
Universität0.2010.040[0+24]1[5+1]
Hexenküche2.805.402.280[0+4]72
Magierturm0.2310.080[0+23]1[5+2]
Handelsgilde0.070.4000[3+25]1[2+0]
Arena4.834.404.922[1+2]8[0+4]
Arsenal0.2010.040[0+24]1[5+1]
Mission4.637.604.040[0+4]12[1+1]
Nadelturm0.100.400.040[3+24]1[2+1]
Konservenfabrik1.301.201.320[1+3]3[1+1]
Taverne3.234.602.960[0+5]811
Kaserne0.2310.080[0+23]1[5+2]
Orkgrube0.301.8000[1+25]419
Sklavenpferch1.170.801.240[2+10]5[0+2]
Fluchschrein0.831.400.720[2+16]59
Feuerwehr0.231.4000[3+25]521
Rang1.6380.360[0+16]199
Unterhäuptlinge0.533.2000[1+25]109
Glaubensrang5.106.604.801309[2+1]
Gunstbeweise3.237.202.440[0+4]169
TE-Niveau10702061243100[2+3]2100[0+2]
Goldbörse3.0715.600.560[0+24]269
Ordenszahl6.6013.205.282[0+3]199
Helden3.604.203.48121610
Höchster Heldlevel8.479.608.2422112[2+1]
H.-Lvl.-Summe26.0337.6023.722215410
Höchste H.-Erf.208848881528252178919
H.-Erf.-Summe45421117332162521169299
Höchste Helden-K29.9331.8029.5624213710
HeldenSF-Summe9.6616.118.371.422121.6710
Heldenduelle79.8312570.8853441442
... davon Erfolge66.5011556.8834531332
Gestorbene Helden4.204.204.200[1+1]1621
Behinderte Helden1.433.800.960[1+12]5[3+0]
Schätze (Anzahl)43.5744.6043.3616216843
Betretene Dungeonfelder8.4032.803.520[0+18]37[2+0]
Kopfgeld2300300021600[4+24]5400030
Umzüge0.030.2000[4+25]121
Erfolgr. ED3.1710.801.640[0+14]1521
SCHIRM-Sprüche1.231.601.160[2+4]52
XP-Befehle41.8711.8047.88078027
Gebaute Burgen3.7711.602.200[0+6]2121
Prod.-st. gebaut1090108010915307187038
Prod.-st. entfernt2.1702.600[5+23]457
SG: Versuche11.831910.4043821[2+0]
SG: erfolgreich11.6017.6010.40438212
Eig. einges. Sold.770817803569030907259269
Eigene Kriegstote13161865120664218300719
Fremde Soldaten75131902952101461423073721
Fremde Kriegstote13794454764542566959
Stammesburgbel.5.4718.802.800[0+6]259
... davon Erfolge2.5010.600.880[0+18]179
Eig. Niederlagen1.8002.160[5+2]750
Nebenburgbel.8.4324.605.200[0+5]6221
... davon Erfolge5.93203.120[0+7]5321
Verlorene Nebenb.4.5711.603.160[0+4]3121
Goldraubzüge1.774.801.160[0+12]139
... davon Erfolge1.072.800.720[0+15]99
Sklavenraubzüge0.971.600.840[1+10]45
... davon Erfolge0.601.200.480[2+14]35
Karawanen35.076628.881825889
Karawanenertrag18821456521911281247034301100K21
Karawanenaufwand4435512164328897180002517586721
Größte Heeresst.114987583216213411748371922K9
Versuchte Zauber32.8037.2031.921774410
... davon gelungen22.7028.6021.5211733[1+1]
... erwartbar23.1029.6021.801173410

Zauberstatistik seit Jahr 1 (Angaben: erfolgreich/versucht)

ZauberEchtsp.Bitorks
SCHIRM (1)27/3638/51
RÜSTUNG (2)23/3236/51
KANINCHEN (3)31/43234/301
GOLDESEL (4)72/8732/46
KHURRADS GNADE (5)22/2936/44
KHURRADS GUNST (6)25/4316/28
ILLUSION (7)7/90/0
MAGIE-ZERSTÖRER (21)3/612/24
GAMMEL (22)0/18/25
VIEHPEST (23)0/020/33
FESTE (24)12/1820/36
KHURRADS ZORN (25)3/616/35
ZERHIRNER (26)0/09/26
SCHWEINEPRIESTER (27)0/013/30
AUDIENZ (28)0/019/24
TELEPORT (31)6/615/26
GIFT (32)8/80/0
KHURRADS HAMMER (33)0/214/16
SCHÖNES WETTER (34)5/919/23
FORSCHER-SCHRECK (35)1/18/20
HINTERTÜR (36)1/112/15
ORKHORT-EX (37)1/19/17
CHARISMA (41)9/137/17
MAGISCHER RAUBZUG (42)4/54/11
ANIMAL FARM (43)2/29/16
WIRTSCHAFTSWUNDER (44)6/810/16
ROSA WOLKE (45)6/711/19
KUGELBLITZ (46)0/07/15
PLÜNDERUNG (51)18/220/0
SCHLEIFER (52)0/01/7
ORKPEST (53)0/03/13
ANTIMAGIE (54)12/160/0
WEYLETHS FLUCH (55)6/81/7
STEINZEIT (61)1/34/5
KHURRADS NULL (62)0/01/3
BRANDSTIFTUNG (63)1/11/2
STREIK (64)0/01/2
SNAUGULS MIRAKEL (65)0/02/4
TERRAFORM (71)3/90/0
WIR SIND DAS VOLK (72)4/41/1
DJIHAD (73)1/20/0
GAUNARS GLOCKE (74)11/120/0
TODESSTRAHL (81)2/30/0
RAMARAMA (82)2/20/0

Parameter für diese Orkpartie:

Grunddaten: 5 von Menschen geführte Stämme von insgesamt 55 Stämmen. Die Karte ist 20 Landstriche breit und 20 Landstriche hoch (insgesamt 400 Landstriche).

Ein normaler Kaufmann hat zu Beginn des Spieles ein zu versteuerndes Einkommen von 90 Goldohren.
Die Kosten für das Anwerben eines Helden betragen: (2 hoch vorhandene Helden) mal 1000 Goldohren. Beispielsweise kostet das Anwerben des dritten Helden 4000 Goldohren.
Kein Neubau von Burgen in Landstrichen, deren Nachbarn am Ende des vorigen Zuges bereits Burgen enthielten (diagonal angrenzende Landstriche sind hierbei nicht "Nachbarn").
Die Mindestbesatzung für eine Burg, die nicht als vernachlässigt gelten soll, beträgt 20 Soldaten.
Eine Burg gilt als vernachlässigt, wenn sie die Mindestbesatzung 3 Jahre hintereinander nicht erreicht hat (geprüft wird am Ende des Jahres).
Der Heldenstärkenfaktor wird zwar zunächst so wie in den Regeln beschrieben gebildet, aber dann wie folgt korrigiert: HeldSF=(HeldSF-1)*(25/100)+1.
Die Burgheeresstärke (Stärke eines Heeres in einer Burg, die gegen eine Belagerung verteidigt wird) berechnet sich wie folgt: BHS = (2.00 + Burgklasse x 0.50) x HS (HS ist die Heeresstärke vor der Modifikation).
Die Wirkung eines Katapulttreffers ist: BurgklasseNeu = BurgklasseAlt x 0.970.
Der Heeresstärkenfaktor (HSF) wird wie folgt berechnet: HSF = (1 + Moral/100 x 0.50) x (1 + Erfahrung/100 x 1.00) x (1 + Waffen/100 x 0.50) x (1 + Rüstung/100 x 0.50). Schnaps beeinflußt im optimalen Fall mit 100%.
Es wird mit der Sonderregel "Entschärfte Antimagie" gespielt (siehe Regelheft). Das bedeutet im wesentlichen, daß die Antimagie nur offensive auf den Antimagier gerichtete Zauber löschen kann.
Statt der neuen Ruhmtabelle wird die klassische Gollum-Neidtabelle verwendet.
Bitorks (computergeführte Stämme) bieten nicht auf Sonderangebote (GB-Befehl).
Es wird folgende Tabelle für Heeresklassen verwendet:

KlasseBezeichnungKürzelWirkungSöldnergrundpreis
1NormalN+0%20
2VeteranenV+10%40
3EliteE+20%80
4SupereliteS+30%160
5UltraeliteU+40%320
Rangtabelle:
NrMännl. Bez.Weibl. Bez.UHBKGoldSoldMNGlGRbSRbHS+
0UnterhäuptlingVasallin---------
1HäuptlingHerrin--------10
2RitterRittersfrau11------15
3BaronBaronin21------20
4RäuberbaronRäuberbaronin21----1-25
5GrafGräfin31------30
6MarkgrafMarkgräfin31------35
7FürstFürstin43------40
8BlutfürstBlutfürstin51-----145
9KriegsfürstKriegsfürstin51-1000----50
10GroßfürstGroßfürstin61--60---55
11ReichsfürstReichsfürstin6150000-----60
12PatriarchMatriarchin61---50--65
13HerzogHerzogin71-2000----70
14GroßherzogGroßherzogin84------75
15ErzherzogErzherzogin81100000-----80
16KronprinzKronprinzessin91----2285
17KönigKönigin94-3000----90
18GroßkönigGroßkönigin105--7050--100
19HochkönigHochkönigin--------100

Die Spalten bedeuten dabei:

"Männl. Bez.": Rangbezeichnung für männliche Stammesführer.
"Weibl. Bez.": Rangbezeichnung für weibliche Stammesführer.
"UH": Erforderliche Anzahl der Unterhäuptlinge.
"BK": Erforderliche Stammesburgklasse.
"Gold": Erforderliche Menge an Gold.
"Sold": Erforderliche Anzahl an Soldaten (incl. Nebenburgen).
"MN": Erforderliches Magieniveau.
"Gl": Erforderliche Glaubenspunktzahl.
"GRb": Die erforderlichen geführten erfolgreichen Goldraubzüge.
"SRb": Die erforderlichen geführten erfolgreichen Sklavenraubzüge.
"HS+": Veränderung des Heeresstärkenfaktors in Prozent durch den Rang.

Die geforderten Werte müssen zum Zeitpunkt der Rangfestlegung vorhanden sein (siehe Verarbeitungsreihenfolge). Der erstgenannte Rang ist der Rang für einen Stammesführer, der einen Oberherrn hat.

Siegbedingungen:

o Rangsieg:

Die Summe aller Ränge aller anderen Stammesführer muß kleiner sein als der Rang des Hochkönigsanwärters. Dabei zählen die Ränge der computergeführten Stämme eins weniger. Wieviel ein Rang zählt, kann man aus der Rangtabelle ablesen. Der Rang des Unterhäuptlings zählt 0, der geringste Rang für einen freien Stamm 1 (Bitorks: 0), der nächsthöhere Rang 2 (Bitorks: 1) usw. Außerdem muß der Rang des Hochkönigsanwärters mindestens um 3 Stufen höher sein als der Rang des rangnächsten Spielers. Ein Rang "Großkönig" reicht immer aus.

o Überlebenssieg:

Der Hochkönigsanwärter ist der einzige freie Stamm.

o Machtsieg:

Der Hochkönigsanwärter hat mehr als die Hälfte der übrigen Stämme (einschließlich computergeführter Stämme) unterworfen. Außerdem muß der Rang des Hochkönigsanwärters mindestens um 3 Stufen höher sein als der Rang des rangnächsten Spielers. Ein Rang "Großkönig" reicht immer aus.

o Burgsieg:

Der Hochkönigsanwärter muß frei sein und als einziger Stammesführer eine Stammesburg mit einer Burgklasse von (wenigstens) 9 haben.

o Glaubenssieg:

Der Hochkönigsanwärter muß eine Stammesburg mit der Burgklasse 5 haben und außerdem gläubiger als jeder andere Stammesführer sein. Außerdem muß der Rang des Hochkönigsanwärters mindestens um 3 Stufen höher sein als der Rang des rangnächsten Spielers. Ein Rang "Großkönig" reicht immer aus.

Eigenschaften für Helden, Schätze und Monster

Verwendete Abkürzungen: A: Angriff, V: Verteidigung, M: Mentalkraft, K: Körperpunkte. Vorangestelltes H: Heldenwert (bzw. der "Nichtinhaber" der Sondereigenschaft). Vorangestelltes M: Monsterwert (bzw. der Inhaber der Sondereigenschaft).

W[]: Zufallszahl zwischen 1 und dem Wert, der in eckigen Klammern steht. Beispielsweise ist 2W[5] eine Zahl, die sich aus zwei Zufallszahlen, jeweils zwischen 1 und 5, zusammensetzt.

Anti<Eigenschaft> (vorangestelltes Minuszeichen, z. B.: -VAMP): Hat der Gegner die Eigenschaft <Eigenschaft>, entfaltet sie keine Wirkung.

Zu den Schätzen: Slots können sein: W: Waffe, S: Schild, K: Kopf, R: Rüstung, H: Hals, F: Finger, -: braucht nicht vom Helden getragen zu werden.

BERSERK (Berserker): Falls die Hälfte oder mehr der MK verbraucht worden sind, verdoppelt sich MA und halbiert sich MV.
BLINK (Blinken): Wenn das Monster Schadenspunkte nehmen muß, besteht eine Chance von MM/(MM+HM), daß das Monster eine kurze Strecke wegteleportiert und damit dem schädigenden Streich ausweicht.
Wenn ein Monster "blinkt", kann es nicht vergiftet werden (schon verabreichtes Gift wirkt aber weiter).
Auch andere Methoden, Schaden zuzufügen, die als Voraussetzung einen Körperschaden haben oder körperlich wirken, werden durch "Blinken" wirkungslos. Mental wirkende Kräfte hingegen werden durchs Blinken nicht aufgehalten.
BLITZ (Blitzstrahl n): Bei jedem erfolgreichen Angriff des Monsters werden 1W[n] Verteidigungspunkte des Helden "verschmort": Sie stehen für den Rest des Kampfs nicht mehr zur Verfügung.
Frost des Helden (das nicht durch Anti-Frost des Monsters neutralisiert sein darf) wirkt wie Anti-Blitz.
COOL (Cool): Ein cooles Monster schlägt beim ersten Mal mit der vollen Angriffsstärke (A-Wert; ggf. modifiziert durch Gegenstände) zu; es wird also keine Zufallszahl für diesen Wert gebildet.
DIEB (Dieb): Bei einem erfolgreichen Angriff des Diebes wird 1W[M] des Diebes mit 1W[M] des Opfers verglichen. Wenn der Wurf des Diebes höher ist, stiehlt der Dieb einen Schatz des Gegners.
Der Dieb versucht, den Schatz anzulegen, wenn der entsprechende "Slot" (z. B. Kopf, Finger usw.) frei ist. Ansonsten landet der Schatz in der Stammesschatztruhe.
Wenn ein Monster die Eigenschaft besitzt, verschwindet der Gegenstand.
FEUER (Feueratem): Der Angriff wird gegen die "nackte" Verteidigung des Helden geführt, d. h. Schätze, die HV steigern, sind wirkungslos.
FROST (Froststrahl n): Bei jedem erfolgreichen Angriff des Monsters werden 1W[n] Angriffspunkte des Helden "eingefroren": Sie stehen für den Rest des Kampfs nicht mehr zur Verfügung.
Feuer des Helden (das nicht durch Anti-Feuer des Monsters neutralisiert sein darf) wirkt wie Anti-Frost.
FRUST (Frust n): Nach dem ersten erfolgreichen Angriff des Monsters verliert der Held jede Kampfrunde unmittelbar nach dem Schlagabtausch n Mentalpunkte.
Die Kampfrunde mit dem ersten erfolgreichen Monsterangriff ist auch die erste Kampfrunde, in der dieser Verlust stattfindet. Der Held verliert die Mentalpunkte nur für die Dauer des Kampfes.
GHUL (Ghulismus): Verlorene HK werden zu MK, aber nicht über den Anfangswert von MK hinaus.
GIFT (Gift n): Nach dem ersten erfolgreichen Angriff des Monsters verliert der Held jede Kampfrunde unmittelbar nach dem Schlagabtausch n HK zusätzlich.
Die Kampfrunde mit dem ersten erfolgreichen Monsterangriff ist auch die erste Kampfrunde, in der dieser Verlust stattfindet.
GLÜCK (Glück n): Zu Beginn des Kampfes wird eine Zahl zwischen 0 und n gewürfelt. Der ermittelte Wert wird zufällig einem Attribut zugeschlagen. Dies findet statt, bevor das Attribut im Kampf verwendet wird.
Beispiel: Ein Held mit A8, V10, M7, MaxK12 und Glück8 - es wird für Glück eine Zahl zwischen 0 und 8 gewürfelt. In diesem Beispiel soll es eine 3 sein. Das zufällig ausgewählte Attribut ist die Angriffsstärke A, die sich von 8 auf 11 erhöht.
Das bedeutet, daß im Kampf von einem Angriffswert von 11 ausgegangen wird. Dies ist nicht das gleiche wie A+3; man kann also beispielsweise nicht die Unverwundbarkeit damit kontern.

HINTERH (Hinterhalt): Falls 1W[MM]>1W[HV]: Es werden zusätzlich 1W[MA] Punkte zum gewürfelten Angriffswert addiert.
HUND (Hundeleben): Ein Held mit dieser Eigenschaft erhält einmal in einem Duell dann, wenn er eigentlich schon null Körperpunkte hat, einen einzigen Körperpunkt als "Hundeleben".
LERNEN: Diese Eigenschaft können nur Helden haben. Wie sie sich genau auswirkt, ist nicht bekannt.
LÄHM (Lähmung): Wenn 1W[MM]>1W[HM]: Der Held kann in dieser Kampfrunde keinen Fluchtversuch unternehmen und in der nächsten Kampfrunde nicht zuschlagen.
LÄSSIG: Ein lässiges Monster verteidigt beim ersten Mal stets mit der vollen Verteidigungskraft (ggf. modifiziert durch Gegenstände); es wird also keine Zufallszahl gebildet.
MANGR (Mehrfachangriff n): Das Monster würfelt n-mal für den Angriffswert; das beste Ergebnis für den Angriff zählt.
MENT (Mentalkampf): Zu dem Angriff wird 1W[MM] addiert.
MVERT (Mehrfachverteidigung n): Das Monster würfelt n-mal für den Verteidigungswert; das beste Ergebnis zählt für die Verteidigung.
NODRUUF (Druufelspiegel): Der Druufelbatz hat keine Wirkung auf das Heer, wenn es von einem Helden begleitet wird, der einen Schatz mit dieser Eigenschaft angelegt hat.
NUGGET: Diese Eigenschaft kann nur Schätzen anhaften. Wie sich diese Eigenschaft auswirkt, ist nicht bekannt.
PEITSCH (Peitsche n): Zunächst wird bestimmt, ob das Peitschen glückt. Dazu muß 1W[n+MA] größer als 1W[HV] sein. Bei der Bestimmung des Wertes MA bleiben Schätze und deren Auswirkungen unberücksichtigt.
Wenn das Peitschen geglückt ist, wird zu der bislang erwürfelten Angriffsstärke 1W[n] addiert.
PFADFIND (Pfadfinder): Ein Heer hat keine terrainbedingten Bewegungsverluste, wenn es von einem Helden begleitet wird, der einen Schatz mit dieser Eigenschaft angelegt hat.
REGEN (Regenerierung n): Jede Kampfrunde werden n MK hinzuaddiert. Beispielsweise erhält das Monster bei Regenerierung 2 (Regen2) jede Runde zwei MK dazu.
ROST (Rost): Bei einem erfolgreichen Angriff des Monsters wird sofort ein Schatz des Helden vernichtet.
SCAN: Wenn ein Held mit dieser Eigenschaft in einem Duell mit einem anderen Helden stirbt, stirbt er nicht wirklich: Es entsteht ein neuer Held an seiner Stelle, der eine fast exakte Kopie des siegenden Helden darstellt.
SCHILD (Schild n): Von dem Schaden, den ein gegnerischer Schlag ausmacht, werden n Punkte absorbiert.
Bei Schild3 verursacht also ein Schlag mit vier Punkten (wenn zum Beispiel für HA 9 und für MV 5 gewürfelt wurde) einen Schaden von einem Punkt.
SELTSAM: Über die Auswirkung dieser Eigenschaft ist nichts bekannt.
STAMPF (Stampfen): Falls 1W[MK]>1W[HV]: Die Differenz wird von HK abgezogen.
STEIN (Versteinern): Falls in der ersten Kampfrunde 1W[MM]>1W[HM]: Der Held ist versteinert (tot).
SÄURE (Säure n): Ein Monster mit dieser Eigenschaft hat einen zusätzlichen Angriff. Dabei wird 1W[n] für die Säure gewürfelt.
Der Held würfelt als Verteidigung 1W[ZusV]-1, wobei "ZusV" für die Verteidigungspunkte stehen, die der Held durch "V+"/"V-"-Schätze erhalten hat.
Ein Säureangriff kann durch "Schild" nicht abgemildert werden.
TODESATEM (Todesatem): Falls 1W[MM]>1W[HM]: Die Differenz daraus wird von HK abgezogen.
UMARM (Umarmen): Falls 1W[MK]>1W[HK]: 1W[MA] wird zusätzlich von HK abgezogen.
UNVERW (Unverwundbarkeit n): Heldenangriffe können nur erfolgreich sein, wenn der Angriffswert des Helden durch magische Gegenstände verstärkt worden ist.
Die Verstärkung muß mindestens so stark wie der Level der Unverwundbarkeit sein. Beispielsweise kann ein Held ein Monster mit Unverw3 nur dann erfolgreich angreifen, wenn die magische Verstärkung des Angriffs mindestens 3 beträgt.
Einer der geringwertigsten Gegenstände dieser Art ist das Magische Schwert + 1, das gegen Unverw1 hilft.
VAMP (Vampirismus): Bei erfolgreichem Angriff werden neben den K-Punkten des Opfers genausoviele E-Punkte vernichtet.
VERFÜHR (Verführen): Wenn 1W[MM]>1W[HM]: Der Held ist verführt. Der Held versucht, sofort zu fliehen. Hierfür gelten die normalen Regeln für einen Fluchtversuch.
WAFF (Waffenmeister): Wenn ein Held mit dieser Eigenschaft Schätze mit "A+x"-Werten angelegt hat, wird neben der normalen Wirkung der "A+x"-Werte der beim Gegner verursachte Körperschaden um die "A+x"-Werte erhöht. Beispielsweise sorgt ein Ring mit "A+3" dafür, daß der Gegner neben den sich normal errechnenden Körperschaden noch weitere 3 Schadenspunkte davonträgt.
WIEDERAUF (Wiederauferstehung n): Falls der tödliche Schlag gegen das Monster kleiner oder gleich n Schadenspunkte verursachte, steht das Monster wieder auf und hat die vollen Anfangswerte.
Es kommt dabei nicht darauf an, wieviele Körperpunkte das Monster verliert, sondern wie stark der Heldenschlag ist.
Beispielsweise steht ein Monster nicht wieder auf, das die Eigenschaft Wiederauf5 und 4 Körperpunkte hat, aber einen Schlag der Stärke 6 erdulden muß.
Zwar kann das Monster nur 4 Körperpunkte verlieren, aber die Stärke des Schlags betrug 6 und war damit stärker als die Schutzwirkung von Wiederauf5.
Zu der Stärke des Schlags gehören auch Nebenwirkungen auf die Körperpunkte, z. B. Gift.
Im vorigen Beispiel würde das Monster auch nicht wiederauferstehen, wenn der Schlag die Stärke 3 hat und dazu noch eine Giftwirkung der Stärke 3 käme.
XHEER (Heeresverstärkung n): Wenn ein Heer von einem Held begleitet wird, der diese Eigenschaft durch einen getragenen Schatz vermittelt, steigt dessen HSF (vor der Addition von HeldSFs): der HSF wird mit (1+n/100) multipliziert.
ZEN: Wenn ein Held mit dieser Eigenschaft in einem Duell mit einem anderen Helden in der ersten Kampfrunde einen Körperschaden erleidet (also K-Punkte verliert), erleidet der Gegner den gleichen Körperschaden.
ZERFETZ (Zerfetzen): Wenn ein Heer von einem Held begleitet wird, der diese Eigenschaft durch einen getragenen Schatz vermittelt, verhält sich das Heer so, als hätte es einen Druufelbatz.

Stammerweiterungen
AbkNameVoraussetzungenAnschaffung
BiblBibliothekWiss:10+10*x@:200+100*x,Ho:10+10*x
UniUniversitätBibl:5,WN:80@:30000,St:500
HexHexenkücheMag:1+x@:500+500*x,Ho:20+20*x,Sw:20+20*x
TurmMagierturmHex:5@:30000,St:500
GildHandelsgildeKfl:250,Baz:5@:30000,St:500,Ho:500
ArenArenaSold:200@:200+200*x,St:20+20*x,Sold:10+10*x
ArsArsenalSold:300,WN:50,Aren:5@:30000,Ei:200,Ld:200
MissMissionGlb:15+x,Prie:5+5*x@:200+200*x,St:20+10*x,Ho:20+10*x
NadNadelturmGlb:30,Miss:5@:30000,St:1000,Skl:100
KrkKrankenhausUni:1,Nad:1@:50000,Bau:500,St:1000,Ho:1000
KonKonservenfabrikWN:20@:500+500*x,Ei:50+50*x,Sw:20+20*x
TavTaverneBau:700,Baz:3@:200+200*x,Sn:20+10*x,Ho:20+10*x
KasKaserneSold:300,Tav:5@:10000,St:250,Ho:100
GruOrkgrubeMaxBau:400-20*x@:1000+1000*x,St:50+50*x
PfeSklavenpferchKfl:120,Baz:3@:2000+2000*x,Ho:50+50*x
FluFluchschreinMiss:5@:500+500*x,Di:20+20*x,Bau:50+50*x
FeuFeuerwehrGild:1@:5000+5000*x,Ei:50+50*x,Bau:50+50*x

AbkMaxLaufendWirkung
Bibl1000Wiss:1MaxWN1
Uni1@:1000,Ho:20,Sw:20PHKost75
Hex1000Na:1,Bau:10ZufMag20,ZufMN5
Turm1Na:10ZaubKost50,Grubenfest,ZufMN50
Gild1@:1000,Kfl:10Karaw50,Goldminenfest
Aren1000-HeldErf5,HeldAttr10
Ars1@:1000ZufSold100,ZusRüst5,ZusWaff5
Miss1000Bau:5Bekehr1
Nad1Skl:50Festglaube20,Hammerfest,Khnullfest
Krk1@:5000Immun,ZufBau100
Kon1000Ei:5ZusLE100
Tav1000Sn:5ZusBau10,ZufBau20,ZusMoral2
Kas1@:1000ZufSold50,ZusErf2
Gru1000Na:1ZufBau100
Pfe1000Kfl:2ZusSkl18+ZufSkl22
Flu5LE:100,Bau:50Fluch1
Feu1000Bau:20Feuerabwehr20

Bei den Voraussetzungen und Kosten werden folgende Abkürzungen verwendet:
x: Zahl der Erweiterungsbauten der gleichen Art, die schon errichtet worden sind.
MaxBau: Anzahl der Bauern, die maximal im Stamm vorhanden sein dürfen (also ungewöhnlicherweise eine Maximal- statt einer Minimalvoraussetzung).
Bau, Skl, Wiss, Kfl, Mag, Prie: Anzahl der Bauern, Sklaven, Wissenschaftler, Kaufleute, Magier und Priester, die minimal im Stamm vorhanden sein müssen.
Sold: Zahl der Soldaten im Stammesheer.

Die Wirkungen können mit "#ERWBAU" abgefragt werden. Die Syntax ist:
#ERWBAU <Spielernr> <Wirkungsname> <Paßwort>. <Wirkungsname> ist die Abkürzung ohne eine evtl. nachgestellte Ziffer.
Beispiel: "#ERWBAU 17 ZusLE hüdel".

---
Und ist der Handel noch so klein,
er bringt doch mehr als Arbeit ein.