Ork 243 - Zug 21

   +---------+        Ein pbem-Spiel von Thomas Naumann
   | O  R  K |        Homepage: http://khurrad.de
   +---------+        Email: khurrad@khurrad.de
                      Mailinglist:  khurradork-subscribe@yahoogroups.com

   Wolfgang Kipferl, Mörikestr. 2, 93051 Regensburg, Tel.: 0171-1489978
   Email: slapstick@gmx.de / wolfgang.kipferl@online.de
   Homepage: http://ork.slapstick-wolli.de/
   Züge bitte an: slapstick@gmx.de
------------------------------------------------------------------------
Orkprogrammversion 3.07b; letzte Änderung: 19. 12. 2004
Auswertung vom 26. 1. 2006 (19:06 Uhr)

Ork 243, Zug 21
ZAT: (Entfällt)
Name der Partie: Heißes Eisen! (7-Tage-Rhythmus)
Das Spiel ist beendet.

Echtspielerstämme

Surugdush Donnerquetscher (4) aus Bärenland (92)
Trerk Pockenprotzer (10) aus Schwertbrück (74)
Ayla Darkwater (16) aus Dunkles Wasser (278)
Bill (19) aus Gold River Valley (257)
Leopold von Leichenreiter (24) aus Der Sumpf der gehängten Leichen (188)
Meister Lich (29) aus Baldowert (631)
6 Echtspielerstämme von insgesamt 41.

Aus aller Welt:

Verstaubter Thron: Der Stamm in Schmutziger Schornstein (103) - bislang beherrscht von Rasselnder Schabernack - ist führerlos.
Der bisherige Chefberater Birunukh Goblingnibbler schließt messerscharf, daß ein solches Machtvakuum gefüllt werden muß, und zwar am besten mit dem Chefberater.
Eines Nachts streift er mit einem Krummdolch durch die Burg und besucht alle potentiellen Konkurrenten. Am nächsten Tag besteigt er den Thron und befiehlt das Wegschaffen der Leichen, um Platz für seinen Harem zu schaffen.
Ein guter Start für einen hoffnungsvollen Stammesführer!
Der Erzmagier von Ayla Darkwater nennt sich ab jetzt Lord Chaos.
Durchschnittliches Goldohrvermögen nach den VK-Befehlen - Echtspieler: 331 471 G; Bitorks: 62 106 G.
Letztjähriges Angebot: 600 e Leder für 42 740 G.

Burgbau inKl.Burgherr/aus
8 Schroffhorn1Leopold von Leichenreiter/188
55 Eiterwisch1Plinakh Käseferse/31
92 Bärenland7Surugdush Donnerquetscher/92
94 Ochsenkampen2Surugdush Donnerquetscher/92
211 Pockengarten1Bugdish Lappenhasser/184
238 Todeshagen1Fahai Ummenschleifer/260
393 Warzenmund1Ayla Darkwater/278
631 Baldowert6Meister Lich/631
713 Übelbergen1Bill/257
Der alte Bekannte hat in der Kneipe nebenan (372) einen Moloch stationiert.
Der alte Bekannte hat in Hyänenschlund (370) einen Golem stationiert.
Der alte Bekannte hat in Hyänenschlund (370) einen Koloß stationiert.

Sklavenmarkt
Gesamtumsatz: 49 410 G und 366 Sklaven.
Es trat auf dem Sklavenmarkt nur ein Käufer auf, der 135.00 G pro Sklave bezahlt hat.
Es konnten nicht alle Nachfragen befriedigt werden.

*****************
* Heldenturnier *
*****************

8 Recken streiten um den Sieg im diesjährigen Heldenturnier.

1. Runde
Bolo Gelbschneid aus Bärenland (92) macht Klumpfuß Kupfergrimm aus Kurpfalz (597) fertig.
Laphroaig aus Baldowert (631) macht Sorugak Nierenkralle aus Gold River Valley (257) fertig.
Vrurukor Onkelteufel aus Nargothrond (174) wirft Harakh Gierschädler aus Wampengroden (496) aus dem Turnier.
Igraine Magenwut aus Feuerpfuhl (47) ist gegen Sirugdish Nierenstrecker aus Marterheuer (392) erfolgreich.

2. Runde
Bolo Gelbschneid aus Bärenland (92) überwindet Igraine Magenwut aus Feuerpfuhl (47).
Laphroaig aus Baldowert (631) überzeugt durch einen Erfolg über Vrurukor Onkelteufel aus Nargothrond (174).

3. Runde
Laphroaig aus Baldowert (631) schlägt Bolo Gelbschneid aus Bärenland (92).

**********************************************************************
Laphroaig aus Baldowert (631) ist der strahlende Turniersieger.
Er strahlt. Bei seinen Konkurrenten sieht man eher ein Glitzern: ein boshaftes Glitzern aus zusammengekniffenen Augen. "Siegen ist nicht alles", würdigt der Erzpriester in einer kurzen Ansprache den Sieger, "es ist das Einzige."
**********************************************************************

In Baldowert (631) hat ein Golem einen Koloß zerstampft.

+-----------------+
|   |    |    |   |
|  -+-  -+-  -+-  |
|   |    |    |   |
|   |    |    |   |
+-----------------+
Hurg Bärenproll aus Säbelstunzen (594) stirbt.

In der Kneipe nebenan (372) hat ein Golem einen Koloß zerstampft.
+-----------------+
|   |    |    |   |
|  -+-  -+-  -+-  |
|   |    |    |   |
|   |    |    |   |
+-----------------+
Der alte Bekannte aus der Kneipe nebenan (372) stirbt.

+-----------------+
|   |    |    |   |
|  -+-  -+-  -+-  |
|   |    |    |   |
|   |    |    |   |
+-----------------+
Zesukh Quallenpuler aus Pockenhof (548) stirbt.

- Belagerungen:
SchlachtortAngreiferSchlachtortAngreifer
298 Krustenland 92 Bärenland594 Säbelstunzen372 der Kneipe nebenan
597 Kurpfalz631 Baldowert372 der Kneipe nebenan257 Gold River Valley
613 Wurzwalden635 Schlumpffels139 Lumpenhölle188 Der Sumpf der gehän>
 74 Schwertbrück 47 Feuerpfuhl633 Affenkamp657 Bimbesweiler
172 Schweißheim 97 Kettenkamp 62 Kreischhagen 90 Feistweiher
390 Quallenpfuhl337 Silberkamp532 Gierhagen352 Säbellunden
197 Ackengrotte 74 Schwertbrück270 Gellenböken317 Goblingrube
194 Augenbrunn118 Fausthöll640 Babbelhorn616 Eulensteinen
548 Pockenhof597 Kurpfalz440 Schnödellund339 Ballasche
261 Gelbborn292 Gundelhütten670 Larvenfalle619 Speichelweil
737 Schenkellorke731 Naddeldorf 46 Brockendorf 66 Schmierenfalle
720 Kupferheide718 Schädeltal370 Hyänenschlund396 Onkelbratzen
203 Knastberg 79 Rumpelau400 Dolchleimen472 Gurgelsenke
 90 Feistweiher 42 Grunzlust348 Bärenfeste400 Dolchleimen
333 Witwenburg361 Elbengau337 Silberkamp408 Seuchenhütte
458 Wackelgrube384 Dämonenwisch287 Pest365 Kornrade
360 Hampelsulzen386 Schenkelhütten668 Kornbeck643 Quallenbach
311 Wolfsbergen410 Warzengrad  

- Raubzüge:
SchlachtortAngreiferSchlachtortAngreifer
631 Baldowert278 Dunkles Wasser  

- Karawanen:
vonnachvonnach
292 Gundelhütten496 Wampengroden515 Wolfsstadt139 Lumpenhölle
356 Eulenland184 Ummenleimen537 Oberklotzen343 R'lyeh
184 Ummenleimen361 Elbengau 92 Bärenland631 Baldowert
 92 Bärenland631 Baldowert257 Gold River Valley697 Quarkbrück
257 Gold River Valley645 Nadelwutzen 36 Degenweiler 31 Knorpelstadt
278 Dunkles Wasser645 Nadelwutzen278 Dunkles Wasser174 Nargothrond
278 Dunkles Wasser 47 Feuerpfuhl699 Moran245 Sumpfgarten
699 Moran496 Wampengroden343 R'lyeh292 Gundelhütten
343 R'lyeh268 Pockenhölle139 Lumpenhölle 47 Feuerpfuhl
 74 Schwertbrück699 Moran631 Baldowert 92 Bärenland
631 Baldowert 92 Bärenland631 Baldowert 92 Bärenland
631 Baldowert 92 Bärenland631 Baldowert 92 Bärenland
188 Der Sumpf der gehän>496 Wampengroden188 Der Sumpf der gehän>537 Oberklotzen
268 Pockenhölle192 Höllenweiher597 Kurpfalz 54 Rotburg
 92 Bärenland631 Baldowert 92 Bärenland631 Baldowert
 92 Bärenland631 Baldowert 92 Bärenland631 Baldowert
 92 Bärenland631 Baldowert  
In R'lyeh (343) entsteht ein grellbrauner Kugelblitz.
In Kurpfalz (597) entsteht ein grellvioletter Kugelblitz.
Ein Kugelblitz verlöscht kläglich in Kurpfalz (597).
Der Kugelblitz in Sabbermühl (672) wandert nach Hyänenbergen (698).
Der Kugelblitz in Nierengrad (269) wandert nach Pockenhölle (268).
Der Kugelblitz in R'lyeh (343) wandert nach Sturmförde (342).
Der Kugelblitz in Hexenstein (132) wandert nach Laugenhain (157).
Der Kugelblitz in Rumpelau (79) wandert nach Hammerstunzen (105) und verlöscht dort.
+-----------------+
|   |    |    |   |
|  -+-  -+-  -+-  |
|   |    |    |   |
|   |    |    |   |
+-----------------+
Ein Jäger aus Kurpfalz (597) stirbt.

Meister Lich aus Baldowert (631) wird von der Energie eines Vergeltungssteins getroffen.
Der Stamm wird vom Bitork Hanno Naddelberger übernommen.
Der Drache wurde in Bärenland (92) erschlagen.
Fremde Kaufleute bieten an (GB-Sonderangebot): 5 466 e Stein.
In Pockenhölle (268) bei Erorugun Hohenhorn hat sich der Erzmagier Zurukar Senkzwinger niedergelassen.
In Feuerpfuhl (47) bei Horurbun Fohlenfresser hat sich der Erzmagier Blolkh Nadelfresser niedergelassen.
In Marterheuer (392) bei Zibukh Furtenaal hat sich der Erzmagier Cobar Kadaverheber niedergelassen.

Aus der Gesellschaft:
Hanno Naddelberger aus Kurpfalz (597) wurde Unterhäuptling.
Erorugun Hohenhorn aus Pockenhölle (268) erhält den Titel "Häuptling" verliehen.
Nirugukh Goldprotzer aus Krustenland (298) wurde Unterhäuptling.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Tempelpriester geben bekannt:
Priester Surugdush Donnerquetscher aus Bärenland (92) hat sich bei den Tempelpriestern am intensivsten Liebkind gemacht (76 Glaubenspunkte).
Danach folgt Priester Bill aus Gold River Valley (257) mit 75 Punkten - nicht schlecht, aber sehr verbesserungsfähig.
Der Erzpriester des Schwarzen Reichs schenkt Surugdush Donnerquetscher einen Gunstbeweis.
Surugdush Donnerquetscher erhält das Drachenbanner.
Ungläubig und verblendet: Ketzer Birunukh Goblingnibbler aus Schmutziger Schornstein (103), eine Schande für die Gläubigen.
Die Priester bieten zusätzlich 21 000 Goldohren Kopfgeld für den Ungläubigsten.
Auf Birunukh Goblingnibbler sind jetzt insgesamt 41 000 Goldohren Kopfgeld ausgesetzt.
Im Durchschnitt beträgt das Glaubensniveau 44 Punkte.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gollum-Neidtabelle - Jahr 21:
PlatzPunkteStammesführer
1.8713*König Surugdush Donnerquetscher aus Bärenland (92)
2.8262Großherzog Bill aus Gold River Valley (257)
3.7469Fürst Meister Lich aus Baldowert (631)
4.7187Graf Ayla Darkwater aus Dunkles Wasser (278)
5.3601Häuptling Leopold von Leichenreiter aus Der Sumpf der gehängten Leichen (188)
6.3361Ritter Trerk Pockenprotzer aus Schwertbrück (74)
Geänderten Rängen ist ein Sternchen vorangestellt. Der größte Goldschatz beträgt 674395 Goldohren; das höchste Magieniveau 99 Punkte.

Bringt mir den Kopf von...
Birunukh Goblingnibbler aus Schmutziger Schornstein (103) für 41 000 G.
Surugdush Donnerquetscher aus Bärenland (92) für 3 000 G.

Ruhmeshalle der Helden im Schwarzen Reich:
Pl.HeldausEAVMK
1Wihai Kreischzorn257695526112635
2Erigukh Eitelschwärzer245421739152130
3Klumpfuß Kupfergrimm59740842091727
4Glerbun Rotnöler7435442213927
5Johnnie Walker631341111102126

======= !!! HOCHKÖNIGSKRÖNUNG !!! ======
+---------------------------------+
|      I    I    I    I    I      |
|       I   II  III  II   I       |
|        IIIIIIIIIIIIIIIII        |
|         IIII II II IIII         |
|           IIIIIIIIIII           |
|          IIIIIIIIIIIII          |
+---------------------------------+
Illmir Steißschneider hat einen würdigen Nachfolger Kuons des Schrecklichen gefunden: Surugdush Donnerquetscher.
Seine überlegenen diplomatischen Künste, die Fähigkeit, seinen Stamm nach vorne zu bringen und nicht zuletzt das begnadete Feldherrentalent begründeten seinen Sieg.
Illmir Steißschneider schätzt an ihm besonders, daß er treu an Khurrad glaubt.
Mögen die übrigen Fürsten ihrem Rang in der Neidtabelle dieses Jahres gemäß hinter ihm zurücktreten und ihm helfen, Khurrads Priestern die Schatztruhen zu füllen und deren Bäuche zu mästen.

Der Erzmagier Hugdish Leichenstrecker verläßt R'lyeh (343).
Der Erzmagier Pak Schmutztäufer verläßt Degenweiler (36).
Der Erzmagier Forugdush Kettenkaiser verläßt Heute schon gepoppt? (469).
Der Erzmagier Zibukh Babbelblender verläßt Melnibone (531).
Der Erzmagier Ayla Schmalznässer verläßt Baldowert (631).
Der Erzmagier Storbun Folterlügner verläßt Nadelwutzen (645).
Der Erzmagier Harg Schlammfetzer verläßt Gundelhütten (292).

Wunder

WunderBesitzer
BlutAyla Darkwater/278
WirbelBill/257
SolidaritätHanno Naddelberger/597
GoldLeopold von Leichenreiter/188
PestTrerk Pockenprotzer/74
MagieSurugdush Donnerquetscher/92
AbwehrLeopold von Leichenreiter/188
Helden---
Ruhm---
FischHanno Naddelberger/597

NMR-Statistik

StammesführerauszuletztNMRs
Surugdush Donnerquetscher (4)92abgegeben0
Trerk Pockenprotzer (10)74abgegeben0
Hanno Naddelberger (14)597abgegeben1
Ayla Darkwater (16)278abgegeben0
Bill (19)257abgegeben0
Leopold von Leichenreiter (24)188abgegeben0
Der alte Bekannte (27)-abgegeben0
Meister Lich (29)631abgegeben0


Akkumulierende Endtabelle:
(Rang+Unterhäuptlinge+Stammesburgklasse+getötete Gegner)

1.: Bill (+36=272 Punkte)
2.: Surugdush Donnerquetscher (+35=248 Punkte)
3.: Meister Lich (+29=193 Punkte)
4.: Ayla Darkwater (+13=163 Punkte)
5.: Leopold von Leichenreiter (+6=67 Punkte)
6.: Trerk Pockenprotzer (+6=60 Punkte)

Erich-Tabelle  Spiel 243 Jahr 21

1. Teil: Stammesdaten


Spielernummer4101416192429
Name (abgekürzt)SurugdTrerk Hanno Ayla DBillLeopolMeiste
Stammesburg in9274597278257188631
Stammesburgklasse7224636
Unterhäuptlinge91017010
RangHochköRitterUnterhGrafGroßheHäuptlFürst
Bauern8050387414126856563931034500
Sklaven9851132501061710433
Wissenschaftler196572220258275463416
Kaufleute668451227767576500398
Magier22293922482920
Priester40014691065667145
Soldaten372484616013143567122952915
Gesamtbevölkerung1404558993818112581243664578827
Wissensch.-Niveau10466731041043476
Max. WN-Niveau104706510410485104
Magieniveau88667780847447
Erzmagier - Angriff10/615/316/918/814/715/5-
Erzmagier - Vert.10/214/115/315/312/212/0-
Glaube76344273754054
Gunstbeweise21561938
Steuersatz13121215121014
Bazare6484865
Wirtschaftsindex83546180853066
Handelsabkommen0040000
Kontore bei anderen3546413
Kontore bei sich6127716
AC-Befehle4007244
Gollumpunktzahl8713336148697187826236017469
Kopfgeld3000000000
Gold674395280935111957345646366943751555376
Schweine001087286558601090
Moskitos000176504500
LE nach Stammesversorgung?????????674319280???5803
Gold nach aut. Abb.?????????615318474288???584336
Holz179356644791611569113472645
Preis Holz20141726132026
Stein488214481527236972221483958
Preis Stein3333366
Eisen3547407149982413974531274
Preis Eisen4465688
Salz1775818138911551504314757
Preis Salz13101314191119
Diamant1914563360352606124217
Preis Diamant87104100105110115129
Leder7150712216269975
Preis Leder7???57488
LE10727538122351810731772303414775
Preis LE1116376745670115
Schnaps1671371618327016321144485
Preis Schnaps44434628383051
Schwefel83585074750312710638224
Preis Schwefel61676138606090
Natternblut842984138443239146
Preis Natternblut224184202196238225238
Expensium16522108924010130
Preis Expensium377431477427368512512
Tinktur523311710232069
Preis Tinktur914787959742100410451068
Glibber6456886212559180
Preis Glibber320457363453347382461
Granate2000080000126
Preis Granate105??????90??????105
Arkaneum9001536163
Preis Arkaneum14968??????15695155491374817293
Ring1200616413
Preis Ring25227??????24372198832469325441
Moloch1001000
Preis Moloch54196??????52662?????????
Golem2000001
Preis Golem31209???????????????42688
Koloß0000012
Preis Koloß???????????????1449214492
Karren22000243000
Preis Karren89??????86?????????
Bibliothek51055555
Universität1001101
Hexenküche55551055
Magierturm1001101
Handelsgilde0000111
Arena5355345
Arsenal1011001
Mission82115555
Nadelturm1001101
Konservenfabrik0010011
Taverne5575556
Kaserne1111111
Orkgrube1003022
Sklavenpferch0153004
Fluchschrein2010000
Feuerwehr0000015
2. Teil: Felddaten Surugdush Donnerquetscher Heere
NrTBSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
14W1E    20 99 21 99 99  12.0---Rindenreich
16W1V    31 99 12 40 40  6.6---Silberhorn
18W1V    23 99 22 37 37  7.0---Schmutzsenke
20S1E    20 99 25 99 99  12.4---Grottenmühlen
63E1V    20 99 15 40 40  6.8---Spelzengrad
70W1V    20 99 20 36 36  6.8---Rindenbrunn
92G7S   920 99m95e99r99ws72.5100600400Bärenland SGKF
94G2V   540 99 9 7 7  4.8---Ochsenkampen
95G1V    58 91 32 99 99  11.8---Quarkbronn
116G1V   120 99 25 98 98  11.3---Ghorschenheide S
118G1V 1 027 90 28 19 19  6.1---Fausthöll
164E1V    27 99 23 37 37  7.1---Keulenhütten
166E1V    26 99 34 32 32  7.4---Tatzentempel S
169W2E   361 99 35 13 13  6.8---Greisenhafen
218W1V    54 99 25 45 45  7.7---Ätherbach
219W2V   457 99 24 13 13  5.7---Babbelfels
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
11Wx     - ------12: 12- 
13Ex     - -------  
14W1E    20 55: 81----45: 71-10 
15Gx     - 60: 4627: 4028: 8138: 8840: 3535: 3239: 53  
16W1V    31 44: 67----48: 78-10 
18W1V    23 55: 85----42: 75-  
19Ex     - -------  
20S1E    20 ------24: 54  
21Gx     - 42: 3047:12130: 5248:10123: 2743: 4732: 36  
35Gx     - 20: 1380:19661:19146: 78 8:  941: 2934: 26  
37Sx     - -------  
49Gx     - 31: 2135: 8613: 2535: 5145: 5712: 1039: 64 -
61Sx     - 11:  4--20: 26-- 7: 11  
63E1V    20 ---45:168---  
67Gx     - 24: 2180:25656:23446:10127: 3214: 1029: 65  
68Ex     - --16: 30--- 8:  9  
70W1V    20  6:  8----22: 39-  
71Wx     - -------  
91Gx     - 24: 2113: 3256:23453:10825: 2243: 5325: 34  
92G7S   920 20: 3080:49180:67967:27760:18264:10547:116  
94G2V   540 64: 7413: 4826:10535: 7561: 8862: 9240: 72  
95G1V    58 60: 8129: 9831: 9128: 6946: 5827: 3120: 31  
96Gx     - 24: 2080:23876:34417: 2923: 1443: 4625: 31  
116G1V   120 22: 2048:15055:24732: 6842: 6837: 4815: 23 -
118G1V 1 027 31: 3049:16135:13455:14627: 2919: 1737: 70  
119Gx     - 22: 1338:11036:14050:11619: 1824: 1032: 51  
141Ex     - -------  
143Wx     - 28: 41 9:  8------ 
146Ex     - 23: 25------  
164E1V    27 29: 30-- 8: 12---  
166E1V    26 -------  
167Gx     - 34: 3919: 55 4:  920: 2926: 2132: 3217: 17 -
168Ex     - 23: 18--21: 30---  
169W2E   361 -------19 
218W1V    54 -------10 
219W2V   457 17: 50----47:156-  
220Ex     - 30: 1715: 2116: 2264: 9030: 2317: 1117: 10  
246Ex     - 14: 10-- 6:  6---  
267G-     - 23: 1680:19866:27243: 7819: 2240: 4620: 23  
340Wx     - 27: 25------  
364Wx     - 13:  8-- 7:  4- 3:  2-  
462Gx     - 15: 10 611: 14 8 2 4-  
Trerk Pockenprotzer Heere
NrTBSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
23E1V    28 99 23 0 0  2.3---Lungenkirchen
24S1V    36 99 18 15 15  2.6---Kettendorf
46W1V    23 99 45 87 87  5.7---Brockendorf
50G1V    42 99 23 96 96  5.1---Eselau
69W1V    39 99 38 0 0  2.6---Schnödelborn
74E2E   339 79m28e32r95w 8.2541Schwertbrück S
97E1V    45 99 42 93r93  7.2---Kettenkamp
100E1V    22 99 8 0 0  2.1---Folterbork
121E1V    20 99 28 71 71  4.5---Oberquell
142E1V    37 99 14 0 0  2.2---Übelbruck
172E1V    15!92 7 0 0  2.0---Schweißheim
193S1V    35 99 20 1 1  2.3---Quarkgrad
240W1V    42 99 26 93 93  5.2---Wundenbrunn
339S1V    33 99 29 12 12  2.8---Ballasche
440E1N    13!99 19 15 15  2.4---Schnödellund
484E1V    32 85 19 23 23  2.7---Gallenstadt
511E1V    45 99 18 96 96  4.9---Warzenland
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
17Sx     - -------  
22Wx     -  8: 12------  
23E1V    28 ---23: 57---  
24S1V    36 ---17: 43--11: 30  
38Sx     - ---23: 31---  
46W1V    23 43: 79----34: 54-  
50G1V    42  7:  849:14140:175 2:  324: 23- 2:  3  
64Ex     - --14: 17---15: 12  
69W1V    39 67:108----51: 70-  
72Ex     - - 6: 12-----  
74E2E   339  4:  3 4: 13-61:16729: 38--  
75Gx     - -------  
97E1V    45 21: 29 8: 15-----  
100E1V    22 -------  
121E1V    20 23: 1815: 32-64:16035: 29--  
142E1V    37 26: 2117: 3113: 2164:11824: 1718: 1118: 12  
144Gx     - 14:  914: 2522: 6313: 1910:  510:  513: 13 -
170Ex     - 35: 3818: 2617: 28---19: 20  
172E1V    15!---47:113 8: 10--  
193S1V    35 -------  
240W1V    42 69: 70----51: 48-- 
289Sx     - 15:  7-16: 20--72: 5120: 22  
316Wx     - 25: 19------- 
339S1V    33  9:  420: 1718: 22---69: 84  
440E1N    13!-------  
484E1V    32 25: 1816: 2014: 1957: 7532: 2110:  711:  7  
511E1V    45 --- 4:  5---  
Hanno Naddelberger Heere
NrTBSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
474E1N    40 99 12 30 30  2.3---Tückenfels
490W1V    45 99 14 35r35  2.9---Gundelhütten
500W1N    40 99 12 30 30  2.3---Zickenstein
521G1N   100 99 11 25 25  2.1---Larvensenke
545E1N    60 99 10 23 23  2.1---Käsegroden
550S1V    20 99 14 35 35  2.6---Spinnentrist
566S1N    40 99 17 35 35  2.5---Warzenfeld
571G1V    60 99 17 24 24  2.5---Zitterbratzen S
574W1V    50 99 14 23 23  2.4---Sturmlust
593W1V    43 99 27 19 19 s2.6---Schnödelquell
595E1V    35 99 19 35 35  2.8---Messerfalle
597E2E   335 72 32e97r97w 8.997155233Kurpfalz S
600G1V   106 99 14 99 99  4.3---Todeshöll
616E1V    20 99 28 13 13  2.4---Eulensteinen
619E1V    37 99 25 29 29  2.7---Speichelweil
621S1V    32 99 18 35 35  2.7---Marterkampen
643E1N    20 99 15 92 50  3.2---Quallenbach
648W1V    60 99 15 25 25  2.4---Gnubbeltrist
650W1V    71 99 18e99 99  4.9---Dünkelland
668G1V    11!99 8 5 5  1.9---Kornbeck
672W1V    24 99 23 29 29  2.7---Sabbermühl
674E1V    50 99 13 23 23  2.4---Nadelgrotte
696W1V    20 99 20 19 19  2.4---Gnomfurt
698S1E    38 99 24 51 51  3.6---Hyänenbergen
722S1V    50 99 11 23 23  2.3---Wolfshain
725E1V    20 99 19 23 29  2.5---Käsereich
742S1V    20 99 23 15 15  2.4---Eulenmühl
744S1N    47 99 14 14 14  2.0---Dünkelhölle
746E1V    58 96 16 19 19  2.3---Fohlenbek
749W1V    49 99 17e25 25  2.8---Hexenweiler
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
325Gx     - ------- -
342Wx     - 29: 22 5:  3-----  
349Wx     - -------  
362Ex     - 16: 15 1-17: 26---  
375Ex     -  1------  
425Ex     - - 1-----  
444Sx     - -------  
449Sx     - -------  
474E1N    40 21: 21--73:198-- 1  
475Sx     - -------  
488Gx     - 19:  916: 2048: 6632: 3015:  8-15: 22 -
490W1V    45 65: 72 7:  6-----  
495S-     - -------  
500W1N    40 66: 90------  
514S-     - -------  
521G1N   100 -74:15950:154----  
525Sx     - -------  
540Gx     - -------  
541Sx     - - 2:  2-----  
544Gx     -  8:  8------  
545E1N    60 25: 51- 1----  
548S-     - -------  
550S1V    20 -------  
566S1N    40  5:  3------  
571G1V    60 -46: 9934:108----  
574W1V    50 49: 72-21: 40--32: 46-  
592Sx     - -------  
593W1V    43 33: 46-20: 39----  
595E1V    35 ---30: 99---  
596Wx     - - 7: 1019: 27-15: 1542: 4616: 15  
597E2E   335 16: 21 7: 2011: 3939:122- 5: 10-  
600G1V   106 -68:15453:164---- 11
616E1V    20 14: 22- 1----  
619E1V    37 21: 39------  
621S1V    32 - 5:  6-19: 44--32: 87  
643E1N    20 - 1--- 1-  
648W1V    60 36: 51-23: 50--34: 50-  
649Wx     - -------  
650W1V    71 -------18 
668G1V    11!-38: 7547:13125: 34-15: 15-  
672W1V    24 56: 86-23: 46----  
674E1V    50  1------  
696W1V    20 -----47: 63-  
698S1E    38 13: 10---- 4:  318: 40  
719Ex     - 17: 24- 1----  
722S1V    50 10:  6------  
723Gx     -  8:  6- 7: 16-- 5:  4-  
725E1V    20 24: 24 1-62:161---  
742S1V    20 16: 10----31: 34-  
743Ex     - 19: 26----- 1  
744S1N    47 -------  
745Sx     - -------  
746E1V    58 ---- 1--  
747Wx     - -------  
748Wx     - -------  
749W1V    49 27: 32------  
Ayla Darkwater Heere
NrTBSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
177W1E    26 99 46 99 99  7.8---Oberland
203S1V    27 99 26 29 29  3.6---Knastberg
226W1E    40 99 35 99 99  7.2---Donnerböken S
252W1V    40 99 30 99 99  6.4---Wummenhofen
278S4E 1 608 99m93e99r99ws30.212100-Dunkles Wasser SGKD
301G1E    25 99 30 99 99  7.0---Goblinmühlen
308G1V    50 99 16 99 99  5.7---Gurgelleimen
341S1V   100 99 11 99 99  5.5---Naddelhafen
348G1V    23 99 25 99 99  6.2---Bärenfeste
351W1V    50 99 25 99 99  6.2---Marterbeck
352E1V    97 99 35 99 99  6.6---Säbellunden S
367W1V    50 99 20 99 99  5.9---Tatzenwutzen
374W1V   100 99 16 99 99  5.7---Pockengrätz
384W1V   196 99 17 99 36  4.5---Dämonenwisch
393W1N    50 60 2 5 5  1.9---Warzenmund
396S1V   162 99 22 99 99  6.0---Onkelbratzen
398E1V    54 99 19 99 99  5.9---Hampelgrube
400S1V    76 99 24 98 98  6.1---Dolchleimen
424W1E    20 99 51 99 99  8.1---Sorgenrade
426W1V    20 99 22 99 99  6.0---Ätzbingen
458S1V    25 87 37 7 7  3.1---Wackelgrube
532W2V    27 93 25 97 97  5.9---Gierhagen
676W1V   100 99 19 99 99  5.9---Trollsprengel
702E1V    50 99 23 99 99  6.1---Lappenfelde
704S1V    27 99 23 99 99  6.1---Evita
726E1V    50 99 15 99 99  5.7---Rückenbrück
728S1E    50 99 24 99 99  6.7---Narbenpfuhl
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
177W1E    26 55: 70----45: 83-- 
202Wx     - -------  
203S1V    27 19: 17 7: 1712: 1013: 20 2:  180:252 7: 10  
226W1E    40 34: 47----38: 75-17 
227Ex     - -------  
252W1V    40 54: 72----51:110-  
278S4E 1 608 11:  823: 9129: 9266:27823: 2874:30980:435  
301G1E    25 -28: 8055:226----  
304Wx     - -------- 
308G1V    50  6:  612: 2548:169---- -
341S1V   100 26: 1630: 4217: 3426: 38 7:  577:12379:162  
348G1V    23 -49: 7543:101- 9:  8-- -
351W1V    50 65: 87----49: 97-- 
352E1V    97 ---28: 6228: 62--  
357Sx     - 10:  627: 4728: 9212:  6 4:  315: 29 9:  8  
367W1V    50 47: 35----58: 5812:  9  
374W1V   100 25: 17----44: 45-  
377Wx     - 23: 25------  
384W1V   196 58: 47 7:  9 4:  532: 2828: 3012: 14 7:  5  
393W1N    50 14:  816: 15-19: 13--16: 13  
396S1V   162  9:  613: 20 5: 1010:  8 279:24480:332  
398E1V    54 ---58: 60---  
399Sx     - 15:  4 2:  3 3:  1 4:  1 3:  314: 12 6: 10  
400S1V    76 10:  3 3:  1 7:  4 7:  912: 15 452: 99  
409Ex     - -------  
424W1E    20 47: 32----38: 36-19 
426W1V    20 56: 62----39: 63-  
433Ex     - ---48: 7133: 52--  
458S1V    25 17: 16 3 6 3 862:292 8  
505S-     - 14:  528: 3510: 1810:  811:  331: 4332: 56  
532W2V    27 59:106- 5: 16--36: 96-20 
553E-     - 19: 11------  
676W1V   100 50: 35----33: 34-  
702E1V    50 -12: 16-56: 59---  
704S1V    27 10:  3 8: 1218: 20 5:  812:  580:130 9: 18  
726E1V    50 ---53: 59---  
727Ex     - -------  
728S1E    50 10:  527: 2913: 2634: 53 7:  680:13013: 16  
Bill Heere
NrTBSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
82W1V     8!98 18 13 9  4.1---Ochsenholm
113W1V    20 99 21 55 55  6.2---Zackenmühlen
160G1V     7!99 30 96 96  8.9---Knastheide
182S1V    70 99 21 96 96  8.3---Spinnenfalle
231G1E    45 99 28 99 99  9.8---Rippenfalle
234W1V   408 99 31 96 96  9.0---Krustengrund
254W1V   100 99 21 99 99  8.5---Brockenhain
257W6E 1 685 99m56e96r42ws25.8-100-Gold River Valley SGKD
280G1V    21 99 31 80 0  5.8---Babbelwutzen
285G1V   513 99 17 96 0  5.4---Seuchenlunden
287G1V    23 99 26 96 96  8.7---Pest
309G1V   229 99 9 99 0  5.1---Graufeld
311W1V   104 99 35 87 0  6.1---Wolfsbergen
331S1V    60 99 24 0 0  3.9---Witwenbrünn
333E1E    43 99 31 90 47  8.0---Witwenburg
337G1V   442 99 40 87 65  8.4---Silberkamp
355S1V   317 99 8 5 5  3.6---Eitertempel
358S1V    57 99 36 93 0  6.2---Ferkelfalle
360W1V   117 99 28 90 21  6.4---Hampelsulzen
690S1V   497 99 12 90 41  6.1---Rotfeld
694W1E    20 99 24 36 36  5.9---Schmierenfalle
711G1E    39 96 24 96 96  9.2---Marterquell
713G1N   497 35 9 99 63  4.8---Übelbergen
718E1N   338 99 25 93 0  5.2---Schädeltal
720W1V    11!86 36 93 93  8.8---Kupferheide
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
82W1V     8!59:11610:  1 2:  1 8:  312:  967:112 8- 
106W-     - 13: 1616: 30 6:  6 616:  5 1 3:  4  
108E-     - -------  
112Sx     - -------  
113W1V    20 55: 92 214:  1 2 760: 8110:  4  
132S-     - 15:  6-16: 2629: 35-25: 38-  
157Wx     - 13:  6 5: 1810: 1613: 2821: 1814: 10 1  
160G1V     7!--40:118----  
182S1V    70 -----67: 8821: 25  
209Sx     - -------  
231G1E    45 -37:10019: 72----  
234W1V   408 71:15928: 6116: 4410: 1018:  370:161 5:  6- 
254W1V   100 19: 3225: 64 8: 1316: 2719: 1049:104 9: 149 
257W6E 1 685 80:29511: 3917: 3510: 12 4:  567:21416: 29  
280G1V    21 -------  
285G1V   513 --51:147 6:  9---  
287G1V    23 -------  
309G1V   229  9:  9-58:175---- -
311W1V   104 80:17411: 2516: 2917: 23 7:  525: 3424: 229 
331S1V    60 10:  8------  
333E1E    43 ---29: 6323: 30--  
337G1V   442 --58:150---- -
355S1V   317 17:  815: 2516: 2133: 5814:  761: 4764: 77  
358S1V    57 10:  8------  
360W1V   117 68:14712: 2019: 51 7: 1027: 1465:11614: 13- 
372E-     - -------  
385Ex     - 21: 1214: 2214: 1830: 45-15:  813: 11  
686Wx     -  7 9:  9- 5 2 2-  
687E-     - 26: 15------  
690S1V   497 13:  5----77: 5523: 30  
694W1E    20 33: 4013:  912:  612:  115:  157: 68 6:  4  
711G1E    39 -32: 4533: 5711: 11---  
712Ex     - -------  
713G1N   497 -------  
717Ex     - -------  
718E1N   338 -------  
720W1V    11! 5 3- 6 150: 56 3- 
Leopold von Leichenreiter Heere
NrTBSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
8S1N    20 60 2 0 0  1.5---Schroffhorn
86S1V    20 99 12 0 0  2.1---Spießgrad
136G1V    20 99 14 0 0  2.1---Kadaverhagen
162W1V    39 99 13 3 3  2.1---Wummensteinen S
188S3E 1 919 79m23e83r97w 10.23679175Der Sumpf der gehängten Leichen SG
214E1V    20 99 14 0 0  2.1---Tatzenstunzen
305E1V   220 99 12 99 0  3.1---Fiesweiher S
329S1N    20 99 12 0 0  1.9---Faulhütte
472G1V    17!93 21 96 96  4.891510Gurgelsenke
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
7Wx     - -------  
8S1N    20 -----77: 7476: 63  
39Wx     - -------  
84Gx     - -------  
86S1V    20 -----55: 5266: 56  
109W-     - -------  
133S-     - -------  
135Wx     - -------  
136G1V    20 -23: 4328: 95----  
137Wx     - -10: 10------ 
159Wx     - 61:182 1 2:  4--40:140 117 
161Ex     -  6:  4-- 8: 15---  
162W1V    39 57:101----51:100-  
183Ex     - -------  
188S3E 1 919 - 9: 14-18: 59 6:  752:11853:105  
214E1V    20 ---47:12328: 47--  
277Ex     - -------  
284Ex     - 23: 25------  
302Wx     - -------  
305E1V   220 -------  
327Sx     - 14:  6------  
329S1N    20  9:  6------  
376Sx     - -------  
429G-     - 13:  748: 41---- 6:  3 -
431E-     - -------  
472G1V    17!-------  
Meister Lich Heere
NrTBSoldatMoErRsWaHSFKataBrndKarrName
270W1V    20 63 13 24 36  3.9---Gellenböken
296W1E    35 99 48 99 99  10.4---Naddelmark
317E1V   408 99 31 64 99  7.5---Goblingrube
555S1V    20 99 21 35 35  4.8---Laugenberg
585G1N    20 99 14 25 25  3.8---Unsympatistan
604S1V    20 99 19 35 35  4.7---Graukampen
609S1V    20 99 24 37 37  5.0---Hohenhafen
613W1V    20 95 30 49 49  5.8---Wurzwalden
631W6E 2 014 99m90e98r98w 37.135291550Baldowert SGMD
633G1N    20 55 11 23 23  3.2---Affenkamp
635G1E    28 99 50 99 99  10.6---Schlumpffels
652E1V    20 99 21 32 77  5.6---Degenrade
655E1V    20 99 15 33 33  4.5---Krustenmark
657W1V    33 99 45 99 99  9.4---Bimbesweiler
681G1N    20 99 9 18 18  3.4---Hyänenbusch
683W1E    30 99 26 63 63  6.9---Spinnenweiler
703G1V    20 99 14 35 35  4.5---Nierengrotte
707G1E    20 99 32 69 69  7.5---Narbenreich
730S1V    30 99 25 32 99  6.3---Bleibusch
731S1V    33 99 27 99 99  8.2---Naddeldorf
733W1V    20 99 17 33 33  4.6---Kugelgrund
735E1V    24 99 22 35 35  4.9---Hexenmühl
737E1V    20 97 18 23 23  4.2---Schenkellorke
Produktion
NrTBSoldatFsSBEMSaDiSnSwSGGM
269Ex     - 23: 16--50: 6821: 1914: 1112:  7  
270W1V    20 -13: 1328: 46-16: 14--- 
296W1E    35 72: 70----44: 50-7 
317E1V   408 -17: 22-54: 8223: 23--  
318Gx     - ------- -
319Ex     - 10:  8-- 7:  9---  
320S-     - -15: 11 2:  226: 38 2:  1 3:  251: 52  
454E-     - -------  
555S1V    20 10: 1010: 14 7: 12--- 8: 19  
583G-     - ------- -
585G1N    20 -------  
603Wx     - -------  
604S1V    20  9: 11------  
608Gx     - -------  
609S1V    20 ---18: 47-12: 24-  
613W1V    20 64: 9813: 1521: 4512: 14 8:  745: 73 7:  514 
631W6E 2 014 50:135-- 7: 19-48:13214: 17  
633G1N    20 -43:11133:163----  
635G1E    28 -33: 7629:137----  
636Wx     - -------  
652E1V    20 -------  
655E1V    20 28: 27-14: 2661:16634: 41-14: 23  
657W1V    33 52:101 2:  2 2:  4 1 4:  3- 1:  1  
658Gx     -  8:  562:14540:13724: 6115: 1634: 3715: 14 -
680Ex     - - 7: 14-----  
681G1N    20 ------- 10
682Gx     - -------  
683W1E    30 46: 9014: 2115: 40 9: 14 9:  846: 9010:  8  
684Sx     - -------  
703G1V    20 -11: 2735:142----  
705Wx     - -------  
706Ex     - -------  
707G1E    20 -38: 9926:121----  
708Wx     - -------  
709W-     - -------  
710Gx     - -------  
729Ex     - -------  
730S1V    30 -------  
731S1V    33 ---29: 94--31: 65  
733W1V    20 46: 87 4:  5 3:  5- 4:  332: 66 3:  2  
735E1V    24 ---55:142---  
736Gx     - -------  
737E1V    20 -------  

Statistiken für Spiel 243, Zug 21:

6 Echtspieler, insgesamt 41 Spieler, Kartenformat: 25 x 30.

Spalte "Mittel": Mittelwerte aller Stämme. "Echt": Mittelwerte aller Echtspieler. "Comp": Mittelwerte aller Bitorks. "[e+b]": Kein eindeutiges Maximum oder Minimum (e Echtspieler und b Bitorks haben diesen Wert). "K" in Tausend. "M": in Millionen.

WertMittelEchtCompMinvonMaxvon
NMR0.1200.140[6+33]415
Gollum31816432262415416387134
Ruhmpunkte71.2418751.37243530219
Ruhmzugewinn5.1222.672.111[0+15]4019
Ruhmsonderpunkte0.321.830.060[2+33]419
Ruhmindex3806993627551303351600819
Endtabelle67.2716750.14243527219
Endtab.-zugewinn4.8020.832.061[0+15]3619
Geheimbefehle26.7347.8323.1114585516
Besonderheiten5.5910.334.772[0+2]12[2+0]
Gold1191063897907270314704636743954
Steuersatz10.4112.6710.030683511
Eigene Kontore1.933.671.630[0+9]720
Fremde Kontore1.934.671.460[0+2]7[2+0]
Handelsabkommen0.2000.230[6+30]414
WN69.8881.3367.91342410511
MN56.7373.1753.9131[0+2]884
Glaube44.5658.6742.14315764
Wirtschaftsklima54.4166.3352.3721118519
Schweine134275714420[3+2]878311
Bauern2631533721674035280504
Sklaven1643011400[1+4]9854
Kaufleute3005602551365276716
Priester190131200141050345
Magier23.1028.3322.2010314819
Wissenschaftler23136320896657210
Gesamtbevölkerung442698203501105552140454
Moskitos1533691160[4+27]176516
Kontr. Landstr.11.1235.506.941[0+6]5614
Stammesburg2.104.671.661[0+19]74
Nebenburgkl.-summe4.9319.172.490[0+15]2914
Soldaten (ges.)887309950810761567119
Stammesheer56514144208961201429
HSF Stammesheer7.9730.664.081.874772.464
Morde0.733.830.200[0+31]919
PV: Holz6842276411853569119
PV: Stein119030608707253722219
PV: Eisen5211317384134035474
PV: Salz6151054540252817754
PV: Diamant186629110341519144
PV: Leder4433944520[1+2]99724
PV: LE4836139663271496303177219
PV: Schnaps48014293182957327016
PV: Schwefel59117153991628503116
PV: Natternblut135180128291044319
PV: Expensium44.809636.030[0+2]24019
PV: Tinktur39.2234.5040.030[0+6]2022
PV: Glibber37.939128.8305318029
PV: Granate331886.490[3+33]80016
PV: Arkaneum3.3713.171.690[1+26]3619
PV: Ring1.468.500.260[1+32]1619
PV: Moloch0.070.330.030[4+34]1[2+1]
PV: Golem0.100.500.030[4+34]24
PV: Koloß0.070.5000[4+35]229
PV: Karren17.6377.177.430[4+31]24316
Preis: Holz18.5119.8318.29126126[2+1]
Preis: Stein3.2243.092[0+10]6[2+0]
Preis: Eisen5.395.835.313[0+4]8[2+0]
Preis: Salz12.8014.3312.5496019[2+1]
Preis: Diamant1021081007454129[1+1]
Preis: Leder5.786.505.664[1+7]8[2+5]
Preis: LE79.4981.5079.145435115[1+1]
Preis: Schnaps38.463938.3727[0+2]51[1+1]
Preis: Schwefel63.6162.6763.77381690[1+2]
Preis: Natternblut2042182021622238[2+1]
Preis: Expensium41643841333561512[2+0]
Preis: Tinktur895927890724[0+2]1068[1+1]
Preis: Glibber381403377320[1+2]461[1+1]
Preis: Granate90.8393.8390.3171[0+2]105[2+1]
Preis: Arkaneum14704153941458611626[0+4]17293[1+2]
Preis: Ring218672403421495173173525441[1+2]
Preis: Moloch50560546564985740903[0+2]62991[2+0]
Preis: Golem361723678736067290573842688[1+1]
Preis: Koloß1144311701113999085[2+0]14492[2+0]
Preis: Karren8490.5082.8968[0+2]104[2+0]
Preis: Krone5464K5639K5434K4454K[0+2]6570K[2+1]
Preis: Fabrik1622K1604K1625K1334K201959K[1+1]
Preis: Projektil1369K1460K1354K1087K[0+2]1617K[1+1]
Preis: Ankh1502K1622K1481K1167K[0+2]1736K[2+0]
Försterei17254510811[0+2]8914
Steinbruch11730484.7711287484
Erzmine10731071.9711[0+2]6964
Saline13438890.1712287924
Diamantfeld61.7120537.147155234
Destille16756299.231136103916
Schwefelgrube95.122826312[0+3]5194
Bazare11.325.5012.314[2+0]1859
Bibliothek6.155.836.2001511[0+4]
Universität0.240.670.170[2+29]1[4+6]
Hexenküche2.715.832.170[0+4]1019
Magierturm0.100.6700[2+35]1[4+0]
Handelsgilde0.100.500.030[3+34]1[3+1]
Arena3.904.173.860[0+4]939
Arsenal0.120.500.060[3+33]1[3+2]
Mission4.9054.890[0+3]1114
Nadelturm0.100.6700[2+35]1[4+0]
Konservenfabrik1.410.331.600[4+9]6[0+2]
Taverne2.495.172.030[0+11]7[0+2]
Kaserne0.2010.060[0+33]1[6+2]
Orkgrube0.391.330.230[2+31]3[1+1]
Sklavenpferch1.271.331.260[3+13]514
Fluchschrein0.800.330.890[5+19]466
Feuerwehr0.15100[4+35]529
Rang1.3280.170[0+29]194
Unterhäuptlinge0.714.670.030[1+34]1029
Glaubensrang4.986.504.711158[3+0]
Gunstbeweise2.956.502.340[0+2]1919
TE-Niveau147618061419100[2+6]100004
Goldbörse3.1216.330.860[2+32]2819
Ordenszahl5.1510.174.291631416
Helden33.672.891[1+2]64
Höchster Heldlevel7.349.836.911151219
H.-Lvl.-Summe17.9330.3315.80115484
Höchste H.-Erf.12703470893015695519
H.-Erf.-Summe2338731214850151277419
Höchste Helden-K24.5131.1723.37141535[2+0]
HeldenSF-Summe6.4910.545.801.311517.644
Heldenduelle60.8888.8356.09211510229
... davon Erfolge48.7880.3343.3712159329
Gestorbene Helden2.951.833.140[1+2]730
Behinderte Helden0.851.500.740[3+17]44
Schätze (Anzahl)30.7335302155929
Betretene Dungeonfelder6.3425.503.060[0+28]33[2+0]
Kopfgeld107350011710[5+34]4100015
Erfolgr. ED1.295.500.570[0+28]914
SCHIRM-Sprüche1.171.831.060[2+10]510
XP-Befehle30.395.6734.630245830
Gebaute Burgen4.128.503.370[0+2]1814
Prod.-st. gebaut96910259604203616706
Prod.-st. entfernt420.671.140[5+33]12424
SG: Versuche7.68146.602[0+2]1916
SG: erfolgreich7.5913.836.512[0+2]1816
Eig. einges. Sold.479616241283425723247834
Eigene Kriegstote6881512546482320234
Fremde Soldaten4530113723358104361607210
Fremde Kriegstote770282341803642394
Stammesburgbel.3.6110.832.370[0+10]184
... davon Erfolge1.9880.940[0+23]144
Eig. Niederlagen1.510.831.630[4+3]4[1+1]
Nebenburgbel.7.4119.835.290[0+4]3429
... davon Erfolge3.9016.331.770[0+12]2729
Verlorene Nebenb.3.175.672.740[0+3]1329
Goldraubzüge1.785.831.090[0+16]1110
... davon Erfolge1.124.170.600[1+22]819
Sklavenraubzüge0.610.830.570[3+22]62
... davon Erfolge0.410.830.340[3+26]32
Karawanen23.9542.3320.809535419
Karawanenertrag1636645790759245029432531159K29
Karawanenaufwand32594919702241590005314102229
Größte Heeresst.5847834691090332963666654029
Versuchte Zauber23.6332.1722.171252414
... davon gelungen16.2026.8314.37752354
... erwartbar16.392614.748[0+2]374

Zauberstatistik seit Jahr 1 (Angaben: erfolgreich/versucht)

ZauberEchtsp.Bitorks
SCHIRM (1)30/3943/65
RÜSTUNG (2)21/2833/50
KANINCHEN (3)72/87232/274
GOLDESEL (4)71/9131/43
KHURRADS GNADE (5)50/6632/49
KHURRADS GUNST (6)39/5429/43
ILLUSION (7)4/70/0
MAGIE-ZERSTÖRER (21)0/25/14
GAMMEL (22)0/115/27
VIEHPEST (23)1/211/28
FESTE (24)16/2416/27
KHURRADS ZORN (25)5/813/27
ZERHIRNER (26)0/014/27
SCHWEINEPRIESTER (27)1/27/17
AUDIENZ (28)0/021/30
TELEPORT (31)11/1516/22
GIFT (32)11/160/1
KHURRADS HAMMER (33)7/714/18
SCHÖNES WETTER (34)4/512/18
FORSCHER-SCHRECK (35)0/111/21
HINTERTÜR (36)5/518/25
ORKHORT-EX (37)0/011/21
CHARISMA (41)2/63/11
MAGISCHER RAUBZUG (42)1/25/15
ANIMAL FARM (43)0/12/9
WIRTSCHAFTSWUNDER (44)4/65/11
ROSA WOLKE (45)6/94/9
KUGELBLITZ (46)2/211/18
PLÜNDERUNG (51)22/320/1
SCHLEIFER (52)2/23/8
ORKPEST (53)1/31/6
ANTIMAGIE (54)11/120/0
WEYLETHS FLUCH (55)2/42/5
STEINZEIT (61)0/00/1
KHURRADS NULL (62)2/20/1
BRANDSTIFTUNG (63)0/31/1
STREIK (64)0/00/2
GAUNARS GLOCKE (74)5/70/0
RAMARAMA (82)1/10/0
Unversuchte Zauber: SNAUGULS MIRAKEL (65), TERRAFORM (71), WIR SIND DAS VOLK (72), DJIHAD (73) und TODESSTRAHL (81)

Parameter für diese Orkpartie:

Grunddaten: 6 von Menschen geführte Stämme von insgesamt 70 Stämmen. Die Karte ist 25 Landstriche breit und 30 Landstriche hoch (insgesamt 750 Landstriche).

Ein normaler Kaufmann hat zu Beginn des Spieles ein zu versteuerndes Einkommen von 90 Goldohren.
Die Kosten für das Anwerben eines Helden betragen: (2 hoch vorhandene Helden) mal 1000 Goldohren. Beispielsweise kostet das Anwerben des dritten Helden 4000 Goldohren.
Kein Neubau von Burgen in Landstrichen, deren Nachbarn am Ende des vorigen Zuges bereits Burgen enthielten (diagonal angrenzende Landstriche sind hierbei nicht "Nachbarn").
Die Mindestbesatzung für eine Burg, die nicht als vernachlässigt gelten soll, beträgt 20 Soldaten.
Eine Burg gilt als vernachlässigt, wenn sie die Mindestbesatzung 3 Jahre hintereinander nicht erreicht hat (geprüft wird am Ende des Jahres).
Der Heldenstärkenfaktor wird zwar zunächst so wie in den Regeln beschrieben gebildet, aber dann wie folgt korrigiert: HeldSF=(HeldSF-1)*(25/100)+1.
Die Burgheeresstärke (Stärke eines Heeres in einer Burg, die gegen eine Belagerung verteidigt wird) berechnet sich wie folgt: BHS = (2.00 + Burgklasse x 0.50) x HS (HS ist die Heeresstärke vor der Modifikation).
Die Wirkung eines Katapulttreffers ist: BurgklasseNeu = BurgklasseAlt x 0.970.
Der Heeresstärkenfaktor (HSF) wird wie folgt berechnet: HSF = (1 + Moral/100 x 0.50) x (1 + Erfahrung/100 x 1.00) x (1 + Waffen/100 x 0.50) x (1 + Rüstung/100 x 0.50). Schnaps beeinflußt im optimalen Fall mit 100%.
Es wird mit der Sonderregel "Entschärfte Antimagie" gespielt (siehe Regelheft). Das bedeutet im wesentlichen, daß die Antimagie nur offensive auf den Antimagier gerichtete Zauber löschen kann.
Statt der neuen Ruhmtabelle wird die klassische Gollum-Neidtabelle verwendet.
Bitorks (computergeführte Stämme) bieten nicht auf Sonderangebote (GB-Befehl).
Es wird folgende Tabelle für Heeresklassen verwendet:

KlasseBezeichnungKürzelWirkungSöldnergrundpreis
1NormalN+0%20
2VeteranenV+10%40
3EliteE+20%80
4SupereliteS+30%160
5UltraeliteU+40%320
Rangtabelle:
NrMännl. Bez.Weibl. Bez.UHBKGoldSoldMNGlGRbSRbHS+
0UnterhäuptlingVasallin---------
1HäuptlingHerrin--------10
2RitterRittersfrau11------15
3BaronBaronin21------20
4RäuberbaronRäuberbaronin21----1-25
5GrafGräfin31------30
6MarkgrafMarkgräfin31------35
7FürstFürstin43------40
8BlutfürstBlutfürstin51-----145
9KriegsfürstKriegsfürstin51-1000----50
10GroßfürstGroßfürstin61--60---55
11ReichsfürstReichsfürstin6150000-----60
12PatriarchMatriarchin61---50--65
13HerzogHerzogin71-2000----70
14GroßherzogGroßherzogin84------75
15ErzherzogErzherzogin81100000-----80
16KronprinzKronprinzessin91----2285
17KönigKönigin94-3000----90
18GroßkönigGroßkönigin105--7050--100
19HochkönigHochkönigin--------100

Die Spalten bedeuten dabei:

"Männl. Bez.": Rangbezeichnung für männliche Stammesführer.
"Weibl. Bez.": Rangbezeichnung für weibliche Stammesführer.
"UH": Erforderliche Anzahl der Unterhäuptlinge.
"BK": Erforderliche Stammesburgklasse.
"Gold": Erforderliche Menge an Gold.
"Sold": Erforderliche Anzahl an Soldaten (incl. Nebenburgen).
"MN": Erforderliches Magieniveau.
"Gl": Erforderliche Glaubenspunktzahl.
"GRb": Die erforderlichen geführten erfolgreichen Goldraubzüge.
"SRb": Die erforderlichen geführten erfolgreichen Sklavenraubzüge.
"HS+": Veränderung des Heeresstärkenfaktors in Prozent durch den Rang.

Die geforderten Werte müssen zum Zeitpunkt der Rangfestlegung vorhanden sein (siehe Verarbeitungsreihenfolge). Der erstgenannte Rang ist der Rang für einen Stammesführer, der einen Oberherrn hat.

Siegbedingungen:

o Rangsieg:

Die Summe aller Ränge aller anderen Stammesführer muß kleiner sein als der Rang des Hochkönigsanwärters. Dabei zählen die Ränge der computergeführten Stämme eins weniger. Wieviel ein Rang zählt, kann man aus der Rangtabelle ablesen. Der Rang des Unterhäuptlings zählt 0, der geringste Rang für einen freien Stamm 1 (Bitorks: 0), der nächsthöhere Rang 2 (Bitorks: 1) usw. Außerdem muß der Rang des Hochkönigsanwärters mindestens um 3 Stufen höher sein als der Rang des rangnächsten Spielers. Ein Rang "Großkönig" reicht immer aus.

o Überlebenssieg:

Der Hochkönigsanwärter ist der einzige freie Stamm.

o Machtsieg:

Der Hochkönigsanwärter hat mehr als die Hälfte der übrigen Stämme (einschließlich computergeführter Stämme) unterworfen. Außerdem muß der Rang des Hochkönigsanwärters mindestens um 3 Stufen höher sein als der Rang des rangnächsten Spielers. Ein Rang "Großkönig" reicht immer aus.

o Burgsieg:

Der Hochkönigsanwärter muß frei sein und als einziger Stammesführer eine Stammesburg mit einer Burgklasse von (wenigstens) 9 haben.

o Glaubenssieg:

Der Hochkönigsanwärter muß eine Stammesburg mit der Burgklasse 5 haben und außerdem gläubiger als jeder andere Stammesführer sein. Außerdem muß der Rang des Hochkönigsanwärters mindestens um 3 Stufen höher sein als der Rang des rangnächsten Spielers. Ein Rang "Großkönig" reicht immer aus.

Eigenschaften für Helden, Schätze und Monster

Verwendete Abkürzungen: A: Angriff, V: Verteidigung, M: Mentalkraft, K: Körperpunkte. Vorangestelltes H: Heldenwert (bzw. der "Nichtinhaber" der Sondereigenschaft). Vorangestelltes M: Monsterwert (bzw. der Inhaber der Sondereigenschaft).

W[]: Zufallszahl zwischen 1 und dem Wert, der in eckigen Klammern steht. Beispielsweise ist 2W[5] eine Zahl, die sich aus zwei Zufallszahlen, jeweils zwischen 1 und 5, zusammensetzt.

Anti<Eigenschaft> (vorangestelltes Minuszeichen, z. B.: -VAMP): Hat der Gegner die Eigenschaft <Eigenschaft>, entfaltet sie keine Wirkung.

Zu den Schätzen: Slots können sein: W: Waffe, S: Schild, K: Kopf, R: Rüstung, H: Hals, F: Finger, -: braucht nicht vom Helden getragen zu werden.

BERSERK (Berserker): Falls die Hälfte oder mehr der MK verbraucht worden sind, verdoppelt sich MA und halbiert sich MV.
BLINK (Blinken): Wenn das Monster Schadenspunkte nehmen muß, besteht eine Chance von MM/(MM+HM), daß das Monster eine kurze Strecke wegteleportiert und damit dem schädigenden Streich ausweicht.
Wenn ein Monster "blinkt", kann es nicht vergiftet werden (schon verabreichtes Gift wirkt aber weiter).
Auch andere Methoden, Schaden zuzufügen, die als Voraussetzung einen Körperschaden haben oder körperlich wirken, werden durch "Blinken" wirkungslos. Mental wirkende Kräfte hingegen werden durchs Blinken nicht aufgehalten.
BLITZ (Blitzstrahl n): Bei jedem erfolgreichen Angriff des Monsters werden 1W[n] Verteidigungspunkte des Helden "verschmort": Sie stehen für den Rest des Kampfs nicht mehr zur Verfügung.
Frost des Helden (das nicht durch Anti-Frost des Monsters neutralisiert sein darf) wirkt wie Anti-Blitz.
COOL (Cool): Ein cooles Monster schlägt beim ersten Mal mit der vollen Angriffsstärke (A-Wert; ggf. modifiziert durch Gegenstände) zu; es wird also keine Zufallszahl für diesen Wert gebildet.
DIEB (Dieb): Bei einem erfolgreichen Angriff des Diebes wird 1W[M] des Diebes mit 1W[M] des Opfers verglichen. Wenn der Wurf des Diebes höher ist, stiehlt der Dieb einen Schatz des Gegners.
Der Dieb versucht, den Schatz anzulegen, wenn der entsprechende "Slot" (z. B. Kopf, Finger usw.) frei ist. Ansonsten landet der Schatz in der Stammesschatztruhe.
Wenn ein Monster die Eigenschaft besitzt, verschwindet der Gegenstand.
FEUER (Feueratem): Der Angriff wird gegen die "nackte" Verteidigung des Helden geführt, d. h. Schätze, die HV steigern, sind wirkungslos.
FROST (Froststrahl n): Bei jedem erfolgreichen Angriff des Monsters werden 1W[n] Angriffspunkte des Helden "eingefroren": Sie stehen für den Rest des Kampfs nicht mehr zur Verfügung.
Feuer des Helden (das nicht durch Anti-Feuer des Monsters neutralisiert sein darf) wirkt wie Anti-Frost.
FRUST (Frust n): Nach dem ersten erfolgreichen Angriff des Monsters verliert der Held jede Kampfrunde unmittelbar nach dem Schlagabtausch n Mentalpunkte.
Die Kampfrunde mit dem ersten erfolgreichen Monsterangriff ist auch die erste Kampfrunde, in der dieser Verlust stattfindet. Der Held verliert die Mentalpunkte nur für die Dauer des Kampfes.
GHUL (Ghulismus): Verlorene HK werden zu MK, aber nicht über den Anfangswert von MK hinaus.
GIFT (Gift n): Nach dem ersten erfolgreichen Angriff des Monsters verliert der Held jede Kampfrunde unmittelbar nach dem Schlagabtausch n HK zusätzlich.
Die Kampfrunde mit dem ersten erfolgreichen Monsterangriff ist auch die erste Kampfrunde, in der dieser Verlust stattfindet.
GLÜCK (Glück n): Zu Beginn des Kampfes wird eine Zahl zwischen 0 und n gewürfelt. Der ermittelte Wert wird zufällig einem Attribut zugeschlagen. Dies findet statt, bevor das Attribut im Kampf verwendet wird.
Beispiel: Ein Held mit A8, V10, M7, MaxK12 und Glück8 - es wird für Glück eine Zahl zwischen 0 und 8 gewürfelt. In diesem Beispiel soll es eine 3 sein. Das zufällig ausgewählte Attribut ist die Angriffsstärke A, die sich von 8 auf 11 erhöht.
Das bedeutet, daß im Kampf von einem Angriffswert von 11 ausgegangen wird. Dies ist nicht das gleiche wie A+3; man kann also beispielsweise nicht die Unverwundbarkeit damit kontern.

HINTERH (Hinterhalt): Falls 1W[MM]>1W[HV]: Es werden zusätzlich 1W[MA] Punkte zum gewürfelten Angriffswert addiert.
HUND (Hundeleben): Ein Held mit dieser Eigenschaft erhält einmal in einem Duell dann, wenn er eigentlich schon null Körperpunkte hat, einen einzigen Körperpunkt als "Hundeleben".
LERNEN: Diese Eigenschaft können nur Helden haben. Wie sie sich genau auswirkt, ist nicht bekannt.
LÄHM (Lähmung): Wenn 1W[MM]>1W[HM]: Der Held kann in dieser Kampfrunde keinen Fluchtversuch unternehmen und in der nächsten Kampfrunde nicht zuschlagen.
LÄSSIG: Ein lässiges Monster verteidigt beim ersten Mal stets mit der vollen Verteidigungskraft (ggf. modifiziert durch Gegenstände); es wird also keine Zufallszahl gebildet.
MANGR (Mehrfachangriff n): Das Monster würfelt n-mal für den Angriffswert; das beste Ergebnis für den Angriff zählt.
MENT (Mentalkampf): Zu dem Angriff wird 1W[MM] addiert.
MVERT (Mehrfachverteidigung n): Das Monster würfelt n-mal für den Verteidigungswert; das beste Ergebnis zählt für die Verteidigung.
NODRUUF (Druufelspiegel): Der Druufelbatz hat keine Wirkung auf das Heer, wenn es von einem Helden begleitet wird, der einen Schatz mit dieser Eigenschaft angelegt hat.
NUGGET: Diese Eigenschaft kann nur Schätzen anhaften. Wie sich diese Eigenschaft auswirkt, ist nicht bekannt.
PEITSCH (Peitsche n): Zunächst wird bestimmt, ob das Peitschen glückt. Dazu muß 1W[n+MA] größer als 1W[HV] sein. Bei der Bestimmung des Wertes MA bleiben Schätze und deren Auswirkungen unberücksichtigt.
Wenn das Peitschen geglückt ist, wird zu der bislang erwürfelten Angriffsstärke 1W[n] addiert.
PFADFIND (Pfadfinder): Ein Heer hat keine terrainbedingten Bewegungsverluste, wenn es von einem Helden begleitet wird, der einen Schatz mit dieser Eigenschaft angelegt hat.
REGEN (Regenerierung n): Jede Kampfrunde werden n MK hinzuaddiert. Beispielsweise erhält das Monster bei Regenerierung 2 (Regen2) jede Runde zwei MK dazu.
ROST (Rost): Bei einem erfolgreichen Angriff des Monsters wird sofort ein Schatz des Helden vernichtet.
SCAN: Wenn ein Held mit dieser Eigenschaft in einem Duell mit einem anderen Helden stirbt, stirbt er nicht wirklich: Es entsteht ein neuer Held an seiner Stelle, der die besten Attribute von Sieger und Verlierer übernimmt. Er enthält auch alle intrinsischen Eigenschaften - nur nicht die Eigenschaft "SCAN".
SCHILD (Schild n): Von dem Schaden, den ein gegnerischer Schlag ausmacht, werden n Punkte absorbiert.
Bei Schild3 verursacht also ein Schlag mit vier Punkten (wenn zum Beispiel für HA 9 und für MV 5 gewürfelt wurde) einen Schaden von einem Punkt.
SELTSAM: Über die Auswirkung dieser Eigenschaft ist nichts bekannt.
STAMPF (Stampfen): Falls 1W[MK]>1W[HV]: Die Differenz wird von HK abgezogen.
STEIN (Versteinern): Falls in der ersten Kampfrunde 1W[MM]>1W[HM]: Der Held ist versteinert (tot).
SÄURE (Säure n): Ein Monster mit dieser Eigenschaft hat einen zusätzlichen Angriff. Dabei wird 1W[n] für die Säure gewürfelt.
Der Held würfelt als Verteidigung 1W[ZusV]-1, wobei "ZusV" für die Verteidigungspunkte stehen, die der Held durch "V+"/"V-"-Schätze erhalten hat.
Ein Säureangriff kann durch "Schild" nicht abgemildert werden.
TODESATEM (Todesatem): Falls 1W[MM]>1W[HM]: Die Differenz daraus wird von HK abgezogen.
UMARM (Umarmen): Falls 1W[MK]>1W[HK]: 1W[MA] wird zusätzlich von HK abgezogen.
UNVERW (Unverwundbarkeit n): Heldenangriffe können nur erfolgreich sein, wenn der Angriffswert des Helden durch magische Gegenstände verstärkt worden ist.
Die Verstärkung muß mindestens so stark wie der Level der Unverwundbarkeit sein. Beispielsweise kann ein Held ein Monster mit Unverw3 nur dann erfolgreich angreifen, wenn die magische Verstärkung des Angriffs mindestens 3 beträgt.
Einer der geringwertigsten Gegenstände dieser Art ist das Magische Schwert + 1, das gegen Unverw1 hilft.
VAMP (Vampirismus): Bei erfolgreichem Angriff werden neben den K-Punkten des Opfers dreimal soviele E-Punkte vernichtet.
VERFÜHR (Verführen): Wenn 1W[MM]>1W[HM]: Der Held ist verführt. Der Held versucht, sofort zu fliehen. Hierfür gelten die normalen Regeln für einen Fluchtversuch.
WAFF (Waffenmeister): Wenn ein Held mit dieser Eigenschaft Schätze mit "A+x"-Werten angelegt hat, wird neben der normalen Wirkung der "A+x"-Werte der beim Gegner verursachte Körperschaden um die "A+x"-Werte erhöht. Beispielsweise sorgt ein Ring mit "A+3" dafür, daß der Gegner neben den sich normal errechnenden Körperschaden noch weitere 3 Schadenspunkte davonträgt.
WIEDERAUF (Wiederauferstehung n): Falls der tödliche Schlag gegen das Monster kleiner oder gleich n Schadenspunkte verursachte, steht das Monster wieder auf und hat die vollen Anfangswerte.
Es kommt dabei nicht darauf an, wieviele Körperpunkte das Monster verliert, sondern wie stark der Heldenschlag ist.
Beispielsweise steht ein Monster nicht wieder auf, das die Eigenschaft Wiederauf5 und 4 Körperpunkte hat, aber einen Schlag der Stärke 6 erdulden muß.
Zwar kann das Monster nur 4 Körperpunkte verlieren, aber die Stärke des Schlags betrug 6 und war damit stärker als die Schutzwirkung von Wiederauf5.
Zu der Stärke des Schlags gehören auch Nebenwirkungen auf die Körperpunkte, z. B. Gift.
Im vorigen Beispiel würde das Monster auch nicht wiederauferstehen, wenn der Schlag die Stärke 3 hat und dazu noch eine Giftwirkung der Stärke 3 käme.
XHEER (Heeresverstärkung n): Wenn ein Heer von einem Held begleitet wird, der diese Eigenschaft durch einen getragenen Schatz vermittelt, steigt dessen HSF (vor der Addition von HeldSFs): der HSF wird mit (1+n/100) multipliziert.
ZEN: Wenn ein Held mit dieser Eigenschaft in einem Duell mit einem anderen Helden in der ersten Kampfrunde einen Körperschaden erleidet (also K-Punkte verliert), erleidet der Gegner den gleichen Körperschaden.
ZERFETZ (Zerfetzen): Wenn ein Heer von einem Held begleitet wird, der diese Eigenschaft durch einen getragenen Schatz vermittelt, verhält sich das Heer so, als hätte es einen Druufelbatz.

Stammerweiterungen
AbkNameVoraussetzungenAnschaffung
BiblBibliothekWiss:10+10*x@:200+100*x,Ho:10+10*x
UniUniversitätBibl:5,WN:80@:30000,St:500
HexHexenkücheMag:1+x@:500+500*x,Ho:20+20*x,Sw:20+20*x
TurmMagierturmHex:5@:30000,St:500
GildHandelsgildeKfl:250,Baz:5@:30000,St:500,Ho:500
ArenArenaSold:200@:200+200*x,St:20+20*x,Sold:10+10*x
ArsArsenalSold:300,WN:50,Aren:5@:30000,Ei:200,Ld:200
MissMissionGlb:15+x,Prie:5+5*x@:200+200*x,St:20+10*x,Ho:20+10*x
NadNadelturmGlb:30,Miss:5@:30000,St:1000,Skl:100
KrkKrankenhausUni:1,Nad:1@:50000,Bau:500,St:1000,Ho:1000
KonKonservenfabrikWN:20@:500+500*x,Ei:50+50*x,Sw:20+20*x
TavTaverneBau:700,Baz:3@:200+200*x,Sn:20+10*x,Ho:20+10*x
KasKaserneSold:300,Tav:5@:10000,St:250,Ho:100
GruOrkgrubeMaxBau:400-20*x@:1000+1000*x,St:50+50*x
PfeSklavenpferchKfl:120,Baz:3@:2000+2000*x,Ho:50+50*x
FluFluchschreinMiss:5@:500+500*x,Di:20+20*x,Bau:50+50*x
FeuFeuerwehrGild:1@:5000+5000*x,Ei:50+50*x,Bau:50+50*x

AbkMaxLaufendWirkung
Bibl1000Wiss:1MaxWN1
Uni1@:1000,Ho:20,Sw:20PHKost75
Hex1000Na:1,Bau:10ZufMag20,ZufMN5
Turm1Na:10ZaubKost50,Grubenfest,ZufMN50
Gild1@:1000,Kfl:10Karaw50,Goldminenfest
Aren1000-HeldErf5,HeldAttr10
Ars1@:1000ZufSold100,ZusRüst5,ZusWaff5
Miss1000Bau:5Bekehr1
Nad1Skl:50Festglaube20,Hammerfest,Khnullfest
Krk1@:5000Immun,ZufBau100
Kon1000Ei:5ZusLE100
Tav1000Sn:5ZusBau10,ZufBau20,ZusMoral2
Kas1@:1000ZufSold50,ZusErf2
Gru1000Na:1ZufBau100
Pfe1000Kfl:2ZusSkl18+ZufSkl22
Flu5LE:100,Bau:50Fluch1
Feu1000Bau:20Feuerabwehr20

Bei den Voraussetzungen und Kosten werden folgende Abkürzungen verwendet:
x: Zahl der Erweiterungsbauten der gleichen Art, die schon errichtet worden sind.
MaxBau: Anzahl der Bauern, die maximal im Stamm vorhanden sein dürfen (also ungewöhnlicherweise eine Maximal- statt einer Minimalvoraussetzung).
Bau, Skl, Wiss, Kfl, Mag, Prie: Anzahl der Bauern, Sklaven, Wissenschaftler, Kaufleute, Magier und Priester, die minimal im Stamm vorhanden sein müssen.
Sold: Zahl der Soldaten im Stammesheer.

Die Wirkungen können mit "#ERWBAU" abgefragt werden. Die Syntax ist:
#ERWBAU <Spielernr> <Wirkungsname> <Paßwort>. <Wirkungsname> ist die Abkürzung ohne eine evtl. nachgestellte Ziffer.
Beispiel: "#ERWBAU 17 ZusLE hüdel".

---
Die Liebhaber von blonden Locken
vertreibt man leicht mit Hochzeitsglocken. [Stefan Wolf]