BezirksEM Mädchen 2019 – Doppelsieg für Neumarkter Mädels

Posted by Sebastian in Jugend 18/19, Saison 18/19 | Kommentare deaktiviert für BezirksEM Mädchen 2019 – Doppelsieg für Neumarkter Mädels

Bei den diesjährigen Mittelfränkischen Mädchenmeisterschaften in Dormitz feierten Maria Schilay und Daiana Burger einen Doppelsieg in der U16.
In der Auftaktrunde sorgte Daiana für eine Überraschung gegen die Setzlistenerste Berrak Albayrak (Zabo-Eintracht Nürnberg). Nachdem es lange ausgeglichen stand, geriet Daiana wegen eines schwachen Zentrumbauers in Schwierigkeiten und verlor eine Figur. Also opferte sie gleich noch eine, um die gegnerische Königsstellung anzugreifen. Tatsächlich unterschätzte Berrak die aufziehenden dunklen Wolken und Daiana konnte mit einem feinen Turmopfer mattsetzen. Maria behielt ebenfalls die Oberhand und in Runde zwei kam es zum Vereinsduell. Hier nutzte Maria die unkoordinierte Figurenstellung von Daiana und fing ihren Läufer ein.
Am zweiten Turniertag opferte Daiana einen Läufer, um die Königsstellung zu öffnen. Als ihre Gegnerin kurz darauf auch noch den Springer auf f3 verspeiste und somit die g-Linie öffnete, gab es ein schnelles Matt. Maria konnte gegen Berrak Dame für Turm und Läufer gewinnen, verpasste im weiteren Verlauf aber die beste Fortsetzung. Nachdem sie im Endspiel keinen Weg durch die gegnerische Verteidigung fand, gab sie die Partie remis und sicherte sich damit den Titel. Denn da eine Teilnehmerin krankheitsbedingt am zweiten Tag nicht mehr antreten konnte, bekamen Maria und Daiana noch jeweils einen Punkt kampflos. Damit kürte sich Maria mit 3,5/4 bereits zum sechsten Mal zur Bezirksmeisterin und Daiana komplettierte mit 3/4 als starke Zweite den Neumarkter Erfolg.

Vereinsmeisterschaft 2019 – Teilnehmerlisten und Rundenspielpläne

Posted by Kevin in Senioren 18/19, Turniere 18/19 | Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaft 2019 – Teilnehmerlisten und Rundenspielpläne

Gruppe A:
Teilnehmerliste: VM_2019_A-Teil-R1
Rundenspielplan: VM_2019_A-XPaar-R1

Gruppe B:
Teilnehmerliste: VM_2019_B-Teil-R1
Rundenspielplan: VM_2019_B-XPaar-R1

Termin der 2. Runde: 25. Januar 2019

Kreiseinzelmeisterschaft 2019

Posted by Sebastian in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kreiseinzelmeisterschaft 2019

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften im Südstadtforum in Nürnberg vertraten Mattias Birkner und Lothar Müller die Neumarkter Farben. Beide waren stets in der erweiterten Spitzengruppe zu finden, nach fünf Runden war Mattias mit 3,5 Zählern noch ungeschlagen, während Lothar in Runde fünf gegen den späteren Kreismeister Peter Erlbeck (Nürnberg Süd) seine erste Niederlage hinnehmen musste und bei 3 Punkten lag. Im Vereinsduell gab es keinen Sieger und zum Abschluss musste auch Mattias erstmals das Brett als Unterlegener verlassen. Damit rutschte er noch aus den Top 10 und wurde mit 4 Punkten Dreizehnter. Lothar behielt in der letzten Runde die Oberhand und schob sich mit 4,5 Zählern auf Rang acht.

Endstand

Vorschau Januar 2019

Posted by Sebastian in Saison 18/19 | Kommentare deaktiviert für Vorschau Januar 2019

7. Wittelsbacher Weihnachts-Schach-Open Kelheim 2018

Posted by Sebastian in Saison 18/19, Senioren 18/19 | Kommentare deaktiviert für 7. Wittelsbacher Weihnachts-Schach-Open Kelheim 2018

Zwischen den Feiertagen nahmen drei Spieler des SK Neumarkt am 7. Wittelsbacher Weihnachts-Schach-Open in Kelheim teil, wobei Lorenz Schilay ein herausragendes Turnier spielte. Von Position 59 der Setzliste gestartet, bezwang er gleich zum Auftakt einen höher gesetzten Gegner (DWZ 2026) und erreichte danach sowohl gegen Wolfgang Sailer (SK Neuburg/2062) als auch gegen den späteren Zweitplatzierten André Wurzel (SK Neuburg/2150) ein Unentschieden. Nur gegen die Zwei der Setzliste FIDE-Meister Thomas Niedermeier (SV Ilmmünster/2253) musste Lorenz in Runde vier eine Niederlage einstecken. Nach einem Erfolg über den einzig nominell schwächeren Gegner in diesem Turnier, ließ er noch zwei Unentschieden gegen Sebastian Böhme (SC Uttenreuth/2056) sowie Ulrich Kümpers (SC Tarrasch München/1984) folgen. Damit beendete er das Turnier mit vier Punkten auf einem hervorragenden 31. Platz (Leistung 2093!) gleichbedeutend mit Rang zwei in der Rating-Kategorie bis 1900. Maria Schilay gewann gegen zwei Gegner auf Augenhöhe, musste den nominellen Favoriten aber den Vortritt lassen und beendete das Turnier auf Rang 115. Im Begleit-Turnier wurde Erich Schilay mit 3,5 Zählern Elfter.

Endstand Hauptturnier

Endstand Begleitturnier

DVM U10 2018

Posted by Sebastian in Jugend 18/19, Saison 18/19 | Kommentare deaktiviert für DVM U10 2018

Traditionell finden vom 26. – 30. Dezember die Deutschen Vereinsjugendmeisterschaften statt. Nach sechs Qualifikationen von 2012-2017 in Folge konnten wir dieses Jahr altersbedingt leider kein Team zur Bayerischen schicken um uns erneut für die DVM zu qualifizieren.
Aber auch 2018 sind wir bei der DVM mit von der Partie, mit der mittlerweile achten Teilnahme seit 2011 bei der Offenen Deutschen U10 Meisterschaft die auch dieses Mal wieder vom 27. – 29. Dezember in Magdeburg stattfindet. Dort ist unser Team – Andreas Hierl, Vinzenz Schilay, Leohard Franke und Sebastian Reger – im 63er-Teilnehmerfeld an #47 gesetzt.

Turnierseite

Continue reading

Weihnachtsfeier 2018

Posted by Sebastian in Saison 18/19 | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier 2018

Bei der traditionellen Weihnachtsfeier des Schachklubs Neumarkt im Gasthof Hiereth konnte 1.Vorsitzender Sebastian Mösl knapp 80 Mitglieder begrüßen. Einmal mehr durfte er in seinem Rückblick über ein ereignisreiches Jahr mit vielen Aktivitäten und schönen Momenten sowie zahlreichen Erfolge berichten. Das große Highlight war dabei die erneute Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel als „Deutscher TOP-Schachverein: Kinder- und Jugendschach“ im Landratsamt Neumarkt. Dies war erneute Bestätigung für den erfolgreichen Weg, den der Verein in den letzten zehn Jahren gegangen ist und darauf dürfe man zurecht stolz sein. Es wurden die Sieger der Stadtmeisterschaften geehrt, sowie verdiente Mitglieder ausgezeichnet.

Continue reading

Stadtmeisterschaft 2018 – Ergebnisse Runde 7 und Endstand

Posted by Kevin in Senioren 18/19, Turniere 18/19 | Kommentare deaktiviert für Stadtmeisterschaft 2018 – Ergebnisse Runde 7 und Endstand

Ergebnisse Runde 7: SM2018-Erg-R7

Fortschrittstabelle Runde 7: SM2018-Fort-R7

Deutsche Schachlehrerin 2018 – Sabine Goehrke

Posted by Sebastian in Saison 18/19 | Kommentare deaktiviert für Deutsche Schachlehrerin 2018 – Sabine Goehrke

Beim 11. Deutschen Schulschachkongress 2018 in Ingolstadt wurde Sabine Goehrke als „Deutsche Schachlehrerin 2018“ ausgezeichnet. Sabine ist die treibende Kraft hinter den Schachaktivitäten der Theo-Betz-Schule , die 2015 das Qualitätssiegel Deutsche Schachschule verliehen bekommen hat. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich Schach dank ihres großen Engagements zum absoluten Renner an der Schule. Im Schuljahr 2012/13 nahmen 45 Kinder an drei Schach-AGs teil, mittlerweile sind es über 100. Die TBS ist Partner beim Projekt CASTLE („A chess Curriculum to Advance Students Thinking and Learning skills in primary Education“) und Sabine macht hierbei sehr gute Erfahrungen mit der „Psychomotorik auf dem Großfeldschach für Grundschüler“ über die sie schon bei mehreren Schulschachkongressen referiert hatte. Im Jahr 2013 fand in Kooperation mit dem Schachklub Neumarkt das erste Schulschachturnier mit 38 Teilnehmern statt, 2018 gab es einen neuen Teilnehmerrekord mit 95 Schülern! Bei den Oberpfälzer Schulschachmeisterschaften konnte man 2017 erstmals den Titel holen und 2018 war man gleich mit acht Mannschaften mit von der Partie.
Sabine ist von den vielfältigen positiven Auswirkungen von Schach auf die Kinder überzeugt, werden doch viele Kompetenzen wie u.a. strategisches Denken, Konzentrationsfähigkeit, Fairplay etc. spielerisch gefördert. Der Schachklub Neumarkt gratuliert ganz herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung. Das herausragende Engagement und die große Leidenschaft für Schach von Sabine sind nicht mit Gold aufzuwiegen und wir sind sehr froh eine so wichtige Partnerin bei der Förderung des Schachs in Neumarkt zu haben.

Bezirks-BlitzMM 2018

Posted by Sebastian in Saison 18/19, Senioren 18/19 | Kommentare deaktiviert für Bezirks-BlitzMM 2018

Leider scheint es so zu sein das in Mittelfranken das Interesse an Meisterschaften, egal ob Einzel- oder Manschaftsveranstaltungen kaum mehr jemanden hinter dem Ofen vorlockt, wenn man am heutigen Tag sieht, dass Mannschaften wie Noris Tarrasch, Erlangen, Forchheim oder Herzogenaurach usw. keine Manschaften zusammenbringen oder einfach keine Lust haben, muss man mal hinterfragen woran das liegt…

Zu der heutigen Veranstaltung kann man sagen, schade… es war nur der 4.Platz, die ersten drei qualifizieren sich
für die Bayrische. Es schaute bis kurz nach der Siegerehrung so aus, dass wir 3. sind, bis sich raussstellte dass ein Ergebnis vom Spielleiter versehentlich falsch eingegeben wurde, nämlich Neumarkt gegen Heilsbronn, statt 3-1 für uns war der wirkliche Ausgang 3-1 für Heilsbronn, somit Platz 4 bei sieben Teilnehmern. An Brett 1 holte Kevin Beesk 5,5 aus 12, Brett 2 Lorenz Schilay 4,5 aus 12, Brett 3 Erwin Hirn 7,0 aus 12, an Brett 4 Josef Smyk 5,0 aus 12.
Es hätte hier und da sicher ein Pünktchen mehr sein können, aber wenn man sich die Manschaften anschaut, waren es trotz der geringen Teilnehmerzahl, relativ stark besetzte Manschaften. Bedanken muss man sich sicher bei dem Ausrichter SW Süd Nürnberg der kurzfristig eingesprungen war und wie immer für eine sehr gute Ausrichtung gesorgt hat.
(Erwin Hirn)

Endstand

Turnierseite