Bezirksliga 2b – Runde 1

Posted by Sebastian in Saison 18/19, Senioren 18/19 | Kommentare deaktiviert für Bezirksliga 2b – Runde 1

Der ersten Mannschaft des Schachklub Neumarkt gelang in der Bezirksliga 2b ein Auftakt nach Maß und man übernahm mit einem 6,5:1,5 Erfolg über SC Noris Tarrasch Nürnberg IV die Tabellenführung. Gegen die starken Tarrascher hatte man zum Abschluss der Vorsaison die einzige Niederlage kassiert, was letztlich knapp den Aufstieg gekostet hatte. Diesmal ging man trotz des Ausfalls zweier Stammkräfte favorisiert in den Wettkampf, da die Gäste ebenfalls ersatzgeschwächt waren. Die erste Entscheidung fiel am Brett von Lorenz Schilay, der in eine schwierige Stellung geraten war, sein Gegenüber aber mit einem Turmopfer überraschte und kurz darauf Matt setzen konnte. Kevin Beesk spielte von Beginn weg druckvoll, konnte mit seinem Springer auf g7 schlagen und somit die Königsstellung öffnen und kam zu einem ungefährdeten Erfolg. Nach zwei Unentschieden von Franz Xaver Beer sowie Thomas Hummel, erhöhte Martin Simon auf 4:1. Er kontrollierte die offene a-Linie, brachte seine Türme auf die zweite Reihe und setzte dort Matt. Am Spitzenbrett spielte Erwin Hirn eine starke Partie gegen den deutlich favorisierten FM Thomas Martin. Dieser hatte einen Springer für zwei Bauern geopfert, doch Erwin konterte mit einem Figurenopfer für drei Bauern am anderen Flügel und seine Bauern waren letztlich gefährlicher und entschieden zu seinen Gunsten. Jozef Smyk biß sich im Läuferendspiel an der guten Verteidigung seines Gegners die Zähne aus und remisierte. Andreas Niebler aktivierte im Endspiel seinen König und hatte Glück, da er dabei in ein Mattnetz gelaufen wäre. So eroberte er einen Bauern und verwertete diesen im Turmendspiel zum unerwartet hohen 6,5:1,5 Endstand.

Bezirksliga 2b

Comments are closed.