Rapid Bamberg 2019

Posted by Sebastian in Jugend 19/20, Saison 19/20 | Kommentare deaktiviert für Rapid Bamberg 2019

Beim Auftakt der Bayerischen Rapidserie in Bamberg waren fünf Neumarkter am Start. Laura Sophie Bauer lag in der U10 mit 4/5 ausgezeichnet im Rennen. In Runde sechs gab es dann leider eine Niederlage und trotzdem bekam sie zum Abschluss noch den souveränen Turniersieger zugelost und beendete das Turnier auf Rang 11. In der U12 kam Vinzenz Schilay einmal mehr schwer ins Turnier und hatte nach drei Runden nur einen Punkt auf der Habenseite. Dann startete er eine Siegesserie, aber nach vier Erfolgen ensuite war das Turnier zu Ende und er hatte sich immerhin noch bis auf Rang fünf nach vorne gekämpft. Auch Maria Schilay hatte in der U16 nach einer Niederlage den Setzlistenersten vor sich sitzen. Mit vier Zählern lief sie auf Platz neun ein. In der U18/25 begann Lorenz Schilay mit 1,5/3, kämpfte sich aber mit drei Siegen wieder nach vorne. Somit kam es zum direkten Duell um den Sieg in der U18 mit Namensvetter Lorenz Hofmann (SV Lauf) in der letzten Runde. Hier behielt der Neumarker Lorenz die Oberhand und sicherte sich als Gesamtdritter den Sieg in der U18. Eva Schilay musste sich zum Auftakt nach guter Partie dem Setzlistenersten geschlagen geben und verlor in Runde zwei nach einem Blackout schon in der Eröffnung. In den folgenden vier Partien erzielte sie 3,5 Punkte und hätte sich mit einem Sieg zum Abschluss bis auf Rang fünf gleichbedeutend mit Podestrang drei in der U25 nach vorne schieben können. Im Endspiel mit Quali mehr war sie auch auf einem guten Weg, ehe ein überraschendes Mattnetz die Partie kippen ließ und Eva auf ihrem Setzlistenplatz 13 landete.

Ergebnisse

Comments are closed.