Kreisliga 4 – Runde 3

Posted by Sebastian in Senioren 12/13 | Kommentare deaktiviert für Kreisliga 4 – Runde 3

Unsere neu gegründete vierte Mannschaft musste sich in der dritten Runde der K4 dem SC Stein 1998 3 mit 2,5:5,5 geschlagen geben. Die frühe Niederlage von Wolfgang Heider konnte Helmut Seidel – er knüpft in der K4 nahtlos an seine starke Premierensaison in der Aufbauliga an – ausgleichen (Bilanz jetzt: 6,5/7!). Sepp Lehmeier nutzte seine Chancen nicht und musste sich geschlagen geben. Richie Meinl sah sich mit einem Figurenopfer konfrontiert und nahm ob des drohenden Königsangriffs zu Recht ein Remisgebot an. Florian Deininger geriet früh in Nachteil und Lothar Beyer konnte seine gute Anfangsstellung nicht in Zählbares ummünzen. Patrick Kreml hatte im Turmendspiel Vorteile, remisierte aber genauso wie Thomas Fritsch, der noch gute Chancen auf einen Sieg gehabt hätte.

Kreisliga 4

Comments are closed.