Schach im CSU-Ferienprogramm

Posted by Sebastian in _Saison 14/15 | Kommentare deaktiviert für Schach im CSU-Ferienprogramm

Nach vier Jahren Pause gab es wieder ein Schachangebot im Rahmen des CSU-Ferienprogramms, zu dem wir 18 Teilnehmer im Gesindehaus begrüßen durften. Elf davon spielten ein Turnier mit 10 Minuten Bedenkzeit, das von Eduard Bulinger von der Schach-AG der Theo-Betz-Schule mit 6,5/7 vor Tobias Reichardt (5) und Sebastian Goehrke (4,5) gewonnen wurde. Als bestes Mädchen klassierte sich Sina Ritschel auf Platz sechs mit 4 Zählern.

Endstand

Für die anderen Kinder, die teilweise noch gar nicht mit Schach in Berührung gekommen waren, wurden der Reihe nach alle Figuren vorgestellt und ihre jeweilige Gangart erklärt. Diese wurde in kleinen Spielen wie dem Gummibärchenspringerspiel und der Bauernkloppe geübt. Die Kinder hatten dabei viel Spaß und so vergingen die drei Stunden wie im Flug.

Comments are closed.