Bezirksliga 2b

Posted by Wolfgang in Senioren 15/16 | Kommentare deaktiviert für Bezirksliga 2b

Runde 1 : SC Uttenreuth 1 – SK Neumarkt 1 : 4 – 4

Beim stark spielenden Aufsteiger SC Uttenreuth kamen wir leider nicht über ein Unentschieden hinaus. Dabei sah es anfangs ganz gut für uns aus, da Maximilian Lutter mit einer Damengabel bereits im siebten Zug einen Läufer gewinnen konnte und uns schnell in Führung brachte. Nach zwei anschließenden Punkteteilungen an den Brettern von Wolfgang Brunner und Martin Simon gelang es Lorenz Schilay unsere Führung auf 3 : 1 auszubauen. Doch obwohl wir in allen vier verbliebenen Partien Vorteile hatten, drehte sich das Blatt nun zu unseren Ungunsten. Am Spitzenbrett schaffte es Kevin Beesks Gegner tatsächlich, mit einer Restbedenkzeit von 1 Sekunde (!) die Züge 39 und 40 vollständig auszuführen und somit dem Partieverlust zu entgehen. Beide Spieler hatten in der Folge Gewinnmöglichkeiten, welche sie aber ungenutzt ließen. Auch Matthias Bothe hatte nach einem ungerechtfertigten gegnerischen Figurenopfer klaren Vorteil, konnte in der Folge aber kein Kapital daraus schlagen. Unser Neuzugang vom SK SW Nürnberg Süd und bisherige Regionalligaspieler Erwin Hirn hatte nach gutem Beginn eine aussichtsreiche Position und hätte mit einer Kombination Turm und zwei Bauern gegen einen Springer gewinnen können. Leider wickelte er falsch ab und ließ diese große Chance ungenutzt. Als er später einen Bauern abgab, war die Partie nicht mehr zu halten. Ebenso ärgerlich war die abschließende Niederlage von Andreas Niebler, der aufgrund von Zeitnot in leicht besserer Stellung zwei Bauern eingebüßt hatte. Insgesamt gesehen wäre ein Sieg für uns durchaus möglich gewesen, aber wir haben einfach zu viele gute Möglichkeiten nicht genutzt und mussten unseren kampfstarken Gastgebern, aufgrund unseres 100 Punkte höheren DWZ-Durchschnitts doch etwas überraschend, einen Mannschaftspunkt überlassen.

Comments are closed.