Kreisligen 2017/18 – Historische Doppelmeisterschaft

Posted by Sebastian in Saison 17/18, Senioren 17/18 | Kommentare deaktiviert für Kreisligen 2017/18 – Historische Doppelmeisterschaft

Die Neumarkter Teams waren in den Kreisligen erfolgreich wie nie. Neumarkt II blieb in der Kreisliga 1 ungeschlagen und wurde mit 23 Punkten erstmals Meister, gleichbedeutend mit dem zweiten Aufstieg in die Bezirksliga in der Vereinsgeschichte. Die geschlossene Mannschaftsleistung zeigt ein Blick in die Top10 der Liga mit gleich sechs Neumarktern. Zlatko Zidar (8/8!) und Franz Xaver Beer (7,5/9) führen diese an, hinzu kommen Sebastian Mösl (5. – 6/9), Georg Pröbster (7. – 6/9), Thomas Hummel (8. – 5,5/9) und Lothar Müller (10. – 5,5/8).
Neumarkt III machte in der Kreisliga 3 das Meister-Double perfekt und steigt damit erstmals in die K2 auf. Zwar bekam die weiße Weste in der letzten Runde noch einen Fleck, da stand man aber nach vier souveränen Erfolgen zuvor bereits als Aufsteiger fest. Wie in der K1 führt auch die Top20 der K3 ein Neumarkter an: der Team-Captain André Schilay ging mit 4,5/5 mit gutem Beispiel voran. Auch die Nachwuchsspieler Johannes Hierl (4. – 4,0/5), Timon Götz (8. – 3,0/4) und Maria Schilay (12. – 3,0/3) sind in den Top20 zu finden.
Neumarkt IV belegte in der Kreisliga 4 mit 6 Punkten den vierten Platz. Die besten Einzelergebnisse erzielten Daiana Burger (8. – 3,0/4) und Wolfgang Heider (17. – 2,5/5).

Comments are closed.